Volksverhetzung? Anzeige wegen Ostfriesenwitzen

+
Kein Ostfriesenwitz, sondern ein witziger Ostfriese: Komiker Otto.

Hannover - Vergangene Woche stellte ein Hörer des Radiosenders ffn eine Strafanzeige wegen Volksverhetzung. Der Grund: Ein ffn-Moderator hatte in einer Sendung Ostfriesenwitze erzählt.

Mittlerweile hat der Erstatter der Anzeige diese jedoch zurückgenommen, teilte Radio ffn in Hannover mit. Nach Angaben seines Anwalts habe er sich “unbedacht dazu hinreißen lassen, die Strafanzeige zu formulieren und abzusenden“. Er entschuldige sich dafür.

dpa

Meistgelesen

News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann

Kommentare