Abzocke?

Vorsicht: Wenn diese Nummer anruft - nicht abnehmen

+
Bei unbekannten Rufnummer ist Vorsicht gefragt - Betrugsversuche am telefon sind keine Seltenheit

Immer wieder kommt es zu Betrugsversuchen übers Telefon und Telefonterror. Jetzt gibt es zahlreiche Beschwerden zu einer konkreten Nummer - bei der Sie besser nicht abheben sollten.

München - Immer wieder werden zahlreiche Deutsche Opfer von Abzocken und Betrügereien übers Telefon. Diesbezüglich erreichte uns die Nachricht eines Lesers: Markus aus München meldete die Rufnummer „041813800355“ - wenn Sie unter dieser Nummer angerufen werden, sollten Sie besser nicht drangehen. 

Auf Nachfrage bei der Bundesnetzagentur, meldete deren Pressestelle: „Zu der Rufnummer 041813800355 hat die Bundesnetzagentur aufgrund von Beschwerden (im mittleren zweistelligen Bereich) Ermittlungen eingeleitet. Die bisher der Bundesnetzagentur vorliegenden Beschwerden beziehen sich überwiegend auf belästigendes Anrufverhalten.“

An der Meldung weiterer Missbrauchsfälle durch diese Rufnummer sei die Bundesnetzagentur interessiert: Falls Sie selbst bereits Probleme mit dieser oder einer anderen Nummer hatten, können Sie das in einem Formular auf der Internetseite der Bundesnetzagentur melden.

Das könnte Sie auch interessieren: Achtung: Wenn diese Nummer anruft - auf keinen Fall zurückrufen

Auch interessant: Stalking - Wenn das Telefon zum Terrorwerkzeug wird

lr/Glomex

Auch interessant

Meistgelesen

Vergewaltigung von 16-Jähriger mit rätselhaftem Täter-Verhalten: Anrufer sorgen bei „XY“ für Überraschung
Vergewaltigung von 16-Jähriger mit rätselhaftem Täter-Verhalten: Anrufer sorgen bei „XY“ für Überraschung
Mann schläft mit hübschen Zwillingen - jetzt haben sie eine abgedrehte Idee
Mann schläft mit hübschen Zwillingen - jetzt haben sie eine abgedrehte Idee
Passagier geht es schlecht: Eurowings-Maschine muss in Nürnberg zwischenlanden
Passagier geht es schlecht: Eurowings-Maschine muss in Nürnberg zwischenlanden
17-Jähriger gesteht Doppelmord: Neue Details zu Familiendrama in Böblingen
17-Jähriger gesteht Doppelmord: Neue Details zu Familiendrama in Böblingen

Kommentare