Fetthaltiger Schmutz

Warum quietschen Schuhe auf Fliesen und Linoleum?

+
Auf manchen Materialien quietschen die Schuhe beim Laufen. Foto: Jens Kalaene/dpa

Jeder kennt das: Auf manchen Materialien quietschen Schuhe unaufhörlich, wenn man darauf geht. Ursache und Lösung des Problems sind eigentlich ganz einfach.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Manchmal quietschen die Schuhsohlen auf Fußbodenbelägen. Was ist die Ursache?

Das Forum Waschen in Frankfurt erklärt: Das passiert zum Beispiel beim Laufen auf Keramikfliesen, Linoleum oder Kunststoffen. Auf ihnen hat sich etwa fetthaltiger Schmutz angesammelt, oder Reste vom Putzmittel sind auf dem Belag zurückgeblieben.

Die Lösung gegen das Quietschen ist folglich gründliches  Putzen.

Tipps zum Putzen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tragischer Unfall: Student stürzt beim Fensterputzen in den Tod
Tragischer Unfall: Student stürzt beim Fensterputzen in den Tod
Mann stirbt bei Explosion eines Fahrkartenautomaten: Polizei nimmt Verdächtige fest
Mann stirbt bei Explosion eines Fahrkartenautomaten: Polizei nimmt Verdächtige fest
Junge Frau entspannt an Bushaltestelle - dann sieht sie plötzlich etwas Perverses
Junge Frau entspannt an Bushaltestelle - dann sieht sie plötzlich etwas Perverses
Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot
Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot

Kommentare