Weihnachtsfeiern sind für viele ein "Störfaktor"

Baierbrunn - Die vielen Weihnachtsfeiern in Betrieben und Vereinen empfinden nicht wenige Deutsche als lästige Verpflichtungen, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.

Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de" erklärte jeder sechste Deutsche (17,1 Prozent) die zahlreichen Festivitäten im Advent gar zu einem vorweihnachtlichen "Störfaktor". Männer fühlen sich dabei von den Weihnachtsfeiern etwas stärker genervt (19,0 Prozent) als Frauen (15,2 Prozent). Von den berufstätigen Angestellten sagt sogar ein Viertel (24,5 Prozent), die vielen Vorweihnachtsfeiern würden sie stören.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Urlaubs-Albtraum in Italien: Tornado überrascht Badegäste
Urlaubs-Albtraum in Italien: Tornado überrascht Badegäste

Kommentare