Weihnachtsmann mit vorgehaltenem Messer ausgeraubt

Karlsruhe - Auch ein roter Umhang und ein weißer Bart schützen nicht vor Räubern. Das musste ein Mann feststellen, der am Samstagabend als Weihnachtsmann verkleidet in Karlsruhe unterwegs war.

Nach Angaben der Polizei war der 21-Jährige in voller Montur privat in der Stadt unterwegs, als er von einem Unbekannten in ein Gespräch verwickelt wurde. Plötzlich zog dieser ein Messer, bedrohte den Weihnachtsmann und forderte Geld und Handy.

Der große Weihnachts-Kaloriencheck

Der große Weihnachts-Kaloriencheck

Mitsamt seiner Beute flüchtete der Dieb unerkannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare