Kalter März

Wetter: Am Donnerstag regnet und schneit es

+
Winterliche Alpenlandschaft im März.

Offenbach - Heute ziehen über die Ost- und Südosthälfte zeitweise dichte Wolkenfelder hinweg, gebietsweise fällt etwas Regen, im Bergland ein paar Schneeflocken.

Im Westen und Nordwesten scheint dagegen zumindest zeitweise die Sonne und es bleibt trocken.

Der Wind weht schwach bis mäßig, in Böen frisch aus Ost bis Nordost und die Temperaturmaxima liegen zwischen 4 Grad im Osten und 10 Grad am Rhein. Im oberen Bergland sind Werte um 2 Grad zu erwarten.

In der Nacht zu Freitag bleibt es meist wolkig bis stark bewölkt und gebietsweise fällt etwas Niederschlag, teils Regen, teils Schnee. Im Westen und Nordwesten bleibt es weitgehend trocken und aufgelockert bewölkt. Die Tiefstwerte liegen zwischen +3 und -3 Grad. Gebietsweise muss mit Straßenglätte durch überfrierende Nässe, im Bergland auch durch etwas Neuschnee gerechnet werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen

Kommentare