Mutter und Sohn (8) überleben in Autowrack

Unfall Wittenburg
1 von 5
Die Retter sprechen von einem Wunder: Mit einer Riesenportion Glück im Unglück haben eine Autofahrerin und ihr achtjähriger Sohn einen schweren Unfall in Mecklenburg-Vorpommern überlebt.
Unfall Wittenburg
2 von 5
Die Retter sprechen von einem Wunder: Mit einer Riesenportion Glück im Unglück haben eine Autofahrerin und ihr achtjähriger Sohn einen schweren Unfall in Mecklenburg-Vorpommern überlebt.
Unfall Wittenburg
3 von 5
Die Retter sprechen von einem Wunder: Mit einer Riesenportion Glück im Unglück haben eine Autofahrerin und ihr achtjähriger Sohn einen schweren Unfall in Mecklenburg-Vorpommern überlebt.
Unfall Wittenburg
4 von 5
Die Retter sprechen von einem Wunder: Mit einer Riesenportion Glück im Unglück haben eine Autofahrerin und ihr achtjähriger Sohn einen schweren Unfall in Mecklenburg-Vorpommern überlebt.
Unfall Wittenburg
5 von 5
Die Retter sprechen von einem Wunder: Mit einer Riesenportion Glück im Unglück haben eine Autofahrerin und ihr achtjähriger Sohn einen schweren Unfall in Mecklenburg-Vorpommern überlebt.

Die Retter sprechen von einem Wunder: Mit einer Riesenportion Glück im Unglück haben eine Autofahrerin und ihr achtjähriger Sohn einen schweren Unfall in Mecklenburg-Vorpommern überlebt.

Meistgelesen

Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Video
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Geiselnahme in Berlin-Neukölln beendet - Polizei überwältigt Mann
Geiselnahme in Berlin-Neukölln beendet - Polizei überwältigt Mann

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion