UN wollen Breitbandinternet für Hälfte der Welt bis 2015

New York - Die Hälfte der Menschheit soll nach dem Willen der Vereinten Nationen in fünf Jahren über schnelles Internet verfügen können.

Die Regierungen der Welt müssten dieses Problem ganz oben auf ihre Agenda setzen, sagte der Generalsekretär der Internationalen Fernmeldeunion, Hamadoun Touré, am Sonntagabend (Ortszeit) in New York. “Die Führer dieser Welt sind sich einig: Die Zukunft wird mit Breitband gebaut“, sagte der aus Mali stammende Politiker.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare