Zahl der Toten nach Hochhausbrand in Shanghai steigt auf 79

Shanghai - Die Zahl der Todesopfer nach dem verheerenden Hochhausbrand in der chinesischen Millionenmetropole Shanghai ist laut einem Medienbericht der Nachrichtenagentur Xinhua auf 79 gestiegen.

Hochhaus in Shanghai steht in Flammen

Hochhaus in Shanghai steht in Flammen

Demnach wurde am Mittwoch der Feuertod 26 weiterer Menschen durch DNA-Tests bestätigt. Der Brand war am Montag während Renovierungsarbeiten in dem 28-stöckigen Gebäude im Zentrum von Shanghai ausgebrochen. 107 Menschen konnten von der Feuerwehr gerettet werden. Örtlichen Zeitungsberichten zufolge gelten noch mindestens 36 Menschen als vermisst.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Kettensägen-Attacke: Polizei sperrt Waldstück ab - Versteckt sich Franz W. dort?
Kettensägen-Attacke: Polizei sperrt Waldstück ab - Versteckt sich Franz W. dort?
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt

Kommentare