Rom

Zehntausende beten Kreuzweg: Bilder

1 von 33
Im Heiligen Land und in Rom haben Christen am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Papst Franziskus wohnte in der Ewigen Stadt gemeinsam mit Tausenden Menschen dem Kreuzweg am Kolosseum bei.
2 von 33
Im Heiligen Land und in Rom haben Christen am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Papst Franziskus wohnte in der Ewigen Stadt gemeinsam mit Tausenden Menschen dem Kreuzweg am Kolosseum bei.
3 von 33
Im Heiligen Land und in Rom haben Christen am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Papst Franziskus wohnte in der Ewigen Stadt gemeinsam mit Tausenden Menschen dem Kreuzweg am Kolosseum bei.
4 von 33
Im Heiligen Land und in Rom haben Christen am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Papst Franziskus wohnte in der Ewigen Stadt gemeinsam mit Tausenden Menschen dem Kreuzweg am Kolosseum bei.
5 von 33
Im Heiligen Land und in Rom haben Christen am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Papst Franziskus wohnte in der Ewigen Stadt gemeinsam mit Tausenden Menschen dem Kreuzweg am Kolosseum bei.
6 von 33
Im Heiligen Land und in Rom haben Christen am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Papst Franziskus wohnte in der Ewigen Stadt gemeinsam mit Tausenden Menschen dem Kreuzweg am Kolosseum bei.
7 von 33
Im Heiligen Land und in Rom haben Christen am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Papst Franziskus wohnte in der Ewigen Stadt gemeinsam mit Tausenden Menschen dem Kreuzweg am Kolosseum bei.
8 von 33
Im Heiligen Land und in Rom haben Christen am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Papst Franziskus wohnte in der Ewigen Stadt gemeinsam mit Tausenden Menschen dem Kreuzweg am Kolosseum bei.

Rom - Im Heiligen Land und in Rom haben Christen am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Papst Franziskus wohnte in der Ewigen Stadt gemeinsam mit Tausenden Menschen dem Kreuzweg am Kolosseum bei.

Auch interessant

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Das Wahrzeichen von Frankfurt abgebrannt - Polizei vermutet Brandstiftung
Das Wahrzeichen von Frankfurt abgebrannt - Polizei vermutet Brandstiftung
Bei Gel-Modellage Handschuhe tragen
Bei Gel-Modellage Handschuhe tragen
Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp
Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Kommentare