Explosive Bilder: So verlief die Sprengung

Bilder: So verlief der Sprengstoff-Fund
1 von 18
Spektakulär: Die nächtliche kontrollierte Sprengung des hocheplosiven Fundes.
Bilder: So verlief der Sprengstoff-Fund
2 von 18
So sah es am nächsten Tag am Ort der Sprengung aus.
Bilder: So verlief der Sprengstoff-Fund
3 von 18
Becherbach ist ein ganz normaler 600-Seelen-Ort
Bilder: So verlief der Sprengstoff-Fund
4 von 18
Der kleine Ort in Rheinland-Pfalz wurde ...
Bilder: So verlief der Sprengstoff-Fund
5 von 18
... komplett abgeriegelt.
Bilder: So verlief der Sprengstoff-Fund
6 von 18
Warnschild vor der Sprengzone
Bilder: So verlief der Sprengstoff-Fund
7 von 18
Mit diesen Sprengstoff-Robotern wurde die Explosion durchgeführt.
Bilder: So verlief der Sprengstoff-Fund
8 von 18
Feuerwehrleute gingen am Samstag bei der Räumung von Becherbach ...

Becherbach - So viel Hochexplosives wurde in Deutschland noch nie bei einem Privatmann gefunden! Werfen Sie einen Blick in die Scheune von "Pulver-Kurt" und sehen Sie Bilder von der Räumung des Ortes sowie von der Sprengung.

Auch interessant

Meistgelesen

Zöllner kontrollieren Gepäck - Was sie darin entdecken verursacht Gänsehaut 
Zöllner kontrollieren Gepäck - Was sie darin entdecken verursacht Gänsehaut 
Schock! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Schock! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Immer mehr künstliche Kniegelenke
Immer mehr künstliche Kniegelenke
Notärztin von zwei Jugendlichen attackiert und schwer verletzt: Wird der Täter abgeschoben?
Notärztin von zwei Jugendlichen attackiert und schwer verletzt: Wird der Täter abgeschoben?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.