Zwei Sibirische Tiger im Magdeburger Zoo geboren

+
Die beiden sibirschen Tiger erblickten am 26. September das Licht der Welt.

Magdedburg - Zwei seltene Sibirische Tiger sind Ende September im Magedburger Zoo zur Welt gekommen. Sibirische Tiger sind die größten lebenden Katzen der Welt.  

Die beiden Sibirischen Tiger erblickten am 26. September das Licht der Welt, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Die für das Erhaltungszuchtprogramm wertvolle achtjaehrige Tigerkatze Colina aus dem Magdeburger Zoo hatte sich mit dem Berliner Tigerkater Darius gepaart.

Ihr Magdeburger Partner Taskan musste vor gut drei Jahren kastriert werden. Die Jungen haben bisher ihre Augen noch nicht geoeffnet. Laut dem Magdeburger Zoo werden die beiden Tigerbabys bis auf weiteres in der Kinderstube des Tigerhauses bleiben.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Von Zug überrollt: 15-Jähriger stirbt vor Augen seines Bruders
Von Zug überrollt: 15-Jähriger stirbt vor Augen seines Bruders
Brand in London: Das Feuer ist aus, die Wut schwelt weiter
Brand in London: Das Feuer ist aus, die Wut schwelt weiter
US-Polizist in Prozess um tödliche Schüsse auf Schwarzen freigesprochen
US-Polizist in Prozess um tödliche Schüsse auf Schwarzen freigesprochen
Hauptstadt: Erneut Randale in Rigaer Straße - Vier Polizisten verletzt
Hauptstadt: Erneut Randale in Rigaer Straße - Vier Polizisten verletzt

Kommentare