Zwillinge mit unterschiedlichem Geburtsjahr 

Rockford - In den USA hat eine Frau Zwillinge zur Welt gebracht. Das Kuriose daran: Die Säuglinge sind in unterschiedlichen Jahren geboren worden. Wie das möglich war. 

Die Frau hat einen ihrer Zwillinge an Silvester und den anderen an Neujahr zur Welt gebracht. In Machesney Park, rund 135 Kilometer nordwestlich von Chicago, erblickte am 31. Dezember 2010 um 23.59 Uhr zunächst das Mädchen Madisen Carin Lewis das Licht der Welt. Nur eine Minute später, aber bereits im Jahr 2011, folgte Zwillingsbruder Aiden Everette Lewis.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Der Stichtag für die Geburt der Zwillinge sei eigentlich erst Ende Januar gewesen, berichtete die Zeitung “Rockford Register Star“ am Montag. Krankenhausärzte hätten jedoch für den Silvesterabend einen Kaiserschnitt angesetzt. Einer der Ärzte habe die Minuten vor den Geburten seiner beiden Kinder herunter gezählt, sagte der Vater der Zwillinge, Brandon Lewis. Es sei “definitiv der beste“ Countdown an Silvester gewesen, den er je erlebt habe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt

Kommentare