Türkei: Inflation bei über 150 Prozent – für Erdogan könnte es eng werden

Nach Berechnung unabhängiger Experten

Türkei: Inflation bei über 150 Prozent – für Erdogan könnte es eng werden

Die Türkei ächzt unter der galoppierenden Inflation. In der Bevölkerung wächst die Unzufriedenheit über den umstrittenen Kurs von Präsident Recep Tayyip Erdogan.
Türkei: Inflation bei über 150 Prozent – für Erdogan könnte es eng werden
Änderung beim Waldgesetz - Unterstützung für Waldbesitzer
Änderung beim Waldgesetz - Unterstützung für Waldbesitzer
Änderung beim Waldgesetz - Unterstützung für Waldbesitzer

Überblick

Rentner, Familien und Azubis: Jetzt gibt‘s Geld vom Staat

Rentner, Familien und Azubis: Jetzt gibt‘s Geld vom Staat

Verbrauchern droht Strafe

Rundfunkbeitrag: Wichtige Änderung bei GEZ-Bezahlung

Rundfunkbeitrag: Wichtige Änderung bei GEZ-Bezahlung

Sengende Hitze in Indien

Ukraine-Krieg und Klimawandel: Weizenpreis auf Allzeithoch

Ukraine-Krieg und Klimawandel: Weizenpreis auf Allzeithoch
9-Euro-Ticket wackelt: Erste Länder legen sich quer
Zum 1. Juni soll eigentlich das Neun-Euro-Ticket kommen. Doch zwischen Bund und Ländern tobt ein Streit um die Finanzierung, der geplante Starttermin …
9-Euro-Ticket wackelt: Erste Länder legen sich quer
Tchibo verkauft jetzt Elektroboote – mit einem überraschenden Preis
Führerscheinfrei und umweltfreundlich – so preist Tchibo sein neues Elektroboot für bis zu fünf Passagiere an. Das Modell kann bis zu acht Stunden …
Tchibo verkauft jetzt Elektroboote – mit einem überraschenden Preis

Staatliche Hilfen

Entlastungspaket 2022: Hartz-IV-Zuschuss – Wie hoch er ist und wann er ausgezahlt wird

Entlastungspaket 2022: Hartz-IV-Zuschuss – Wie hoch er ist und wann er ausgezahlt wird

Autobranche

Porsche gründet Tochtergesellschaft in Norwegen

Porsche gründet Tochtergesellschaft in Norwegen

Preisauftrieb

Inflation: Jetzt werden auch noch Autoreifen teuer

Inflation: Jetzt werden auch noch Autoreifen teuer

Baubranche

„Preise viel zu hoch“: Experte erwartet Ende des Einfamilienhauses

„Preise viel zu hoch“: Experte erwartet Ende des Einfamilienhauses

Mehr aus WIRTSCHAFT

Ukraine-News: Angst vor Gas-Embargo – Handel bereitet Notfall-Produkte vor

Ein Gas-Embargo würde die deutsche Wirtschaft empfindlich treffen. Handelsmarken-Hersteller bereiten sich darauf mit unterschiedlichen Strategien vor …
Ukraine-News: Angst vor Gas-Embargo – Handel bereitet Notfall-Produkte vor

Hartz IV: Sanktionen werden länger ausgesetzt als geplant

Ein Großteil der umstrittenen Hartz-IV-Sanktionen wurde bereits ausgesetzt. Jetzt wird dieses Moratorium verlängert. Und die Grünen kämpfen für noch …
Hartz IV: Sanktionen werden länger ausgesetzt als geplant

McDonald‘s zieht sich aus Russland zurück: Alle Läden sollen verkauft werden

Fast Food-Gigant McDonald‘s kündigt an, alle Filialen in Russland zu schließen – mehr als 30 Jahre, nachdem die erste Burgerbude in Moskau öffnete.
McDonald‘s zieht sich aus Russland zurück: Alle Läden sollen verkauft werden

Milliardenpoker um 9-Euro-Monatsticket

Am 1. Juni soll es losgehen: Eine Großaktion mit günstigen Fahrkarten für den Nahverkehr als Entlastung von den hohen Energiepreisen. Doch um die …
Milliardenpoker um 9-Euro-Monatsticket

McDonald's gibt Russland-Geschäft auf

Die US-Fast-Food-Kette McDonald's zieht wegen der russischen Invasion in die Ukraine Konsequenzen - die Restaurants im Land werden geschlossen.
McDonald's gibt Russland-Geschäft auf

Renault stellt Aktivität in Russland ein

Die Franzosen verkaufen sämtliche Anteile an Renault Russland an die Stadt Moskau. Die hat schon genaue Pläne, welche Fahrzeuge unter neuer …
Renault stellt Aktivität in Russland ein

Rentenerhöhung und Grundrente: Wer 2022 deutlich mehr Geld bekommt

Die Bundesregierung hat eine Rentenerhöhung beschlossen. Zudem haben einige Rentnerinnen und Rentner Anspruch auf die Auszahlung der Grundrente. Eine …
Rentenerhöhung und Grundrente: Wer 2022 deutlich mehr Geld bekommt