Abwrackprämie reicht vermutlich noch bis Oktober

+
Die Abwrackprämie (2.500 Euro) erhält der Käufer eines Neuwagens, wenn er zugleich ein altes Auto verschrotten lässt.

Berlin - Die staatliche Abwrackprämie reicht vermutlich noch bis Oktober und damit länger als bisher angenommen.

Die “Bild“-Zeitung berichtete am Donnerstag, mit dem vom Staat zur Verfügung gestellten Geld könnten noch 412.000 Fahrzeuge finanziert werden. Die Prämie von 2.500 Euro erhält der Käufer eines Neuwagens, wenn er zugleich ein altes Auto verschrotten lässt.

Die Zeitung beruft sich auf überarbeitete Zahlen des zuständigen Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Demnach können noch 182.000 mehr Abwrackprämien als bisher angenommen ausgezahlt werden. Damit dürfte die Prämie bis in den Oktober hinein ausreichen.

Grund für die Korrektur sei die große Menge von Doppelanträgen. Viele Autokäufer hätten fälschlicherweise mehrere Anträge auf die Abwrackprämie gestellt.

AP

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar
Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt

Kommentare