Ackermann und Asmussen sollen vor Gericht

+
Jörg Asmussen und Josef Ackermann müssen als Zeugen aussagen.

Düsseldorf - Im Prozess um die teure Beinahe-Pleite der IKB- Bank sollen Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann und der Finanz- Staatssekretär der Bundesregierung, Jörg Asmussen, als Zeugen gehört werden.

Asmussen sei bereits geladen, bei Ackermann sei dies von Staatsanwaltschaft und Verteidigung angeregt worden, bestätigte ein Sprecher des Düsseldorfer Landgerichts am Mittwoch auf Anfrage. In dem Prozess muss sich der ehemalige IKB-Chef Stefan Ortseifen verantworten. Er hatte sämtliche Anklagevorwürfe zurückgewiesen und seinerseits die Deutsche Bank für den Niedergang verantwortlich gemacht.

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Kommentare