Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Personal-Querelen bei Gewerkschaft Ufo

Personal-Querelen bei Gewerkschaft Ufo

Die internen Konflikte bei der Flugbegleiter-Gewerkschaft eskalieren. Nach dem Rücktritt dreier Vorstandsmitglieder kündigt auch Gewerkschaftschef Baublies seinen Rückzug an. Der Zeitpunkt bleibt aber offen.
Personal-Querelen bei Gewerkschaft Ufo
Dax rutscht tief ins Minus

Dax rutscht tief ins Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Montag nach einer starken Vorwoche auf Talfahrt gegangen. Der seit Monaten steigende Ölpreis sowie der Iran-Konflikt drückten bei Anlegern auf die Stimmung. Auch der fortgesetzte Handelsstreit steuerte erheblich zur Unsicherheit bei. Die negativen Folgen spüren inzwischen auch Firmen diesseits des Atlantiks.
Dax rutscht tief ins Minus
Handelsstreit zwischen USA und China belastet Europas Firmen

Handelsstreit zwischen USA und China belastet Europas Firmen

Europäische Unternehmen kritisieren die von Donald Trump verhängten Strafzölle. In einem Punkt geben Sie dem US-Präsidenten aber recht: Chinas Wirtschaft muss sich weiter öffnen.
Handelsstreit zwischen USA und China belastet Europas Firmen
US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten

US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten

Die USA treiben Huawei mit dem Entzug des Zugangs zu wichtiger Technologie in die Enge. Bleiben die Sanktionen länger bestehen, könnte der chinesische Konzern den europäischen Smartphone-Markt aufgeben müssen. Auch Mobilfunk-Betreiber bekommen Probleme.
US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten
Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland rückläufig

Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland rückläufig

Die Baubranche kann sich vor Aufträgen kaum retten. Dennoch fehlt es an bezahlbarem Wohnraum in Deutschland. Die Immobilienbranche sieht die Politik am Zug.
Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland rückläufig
Bundesbank sieht Konjunkturentwicklung im Frühjahr skeptisch

Bundesbank sieht Konjunkturentwicklung im Frühjahr skeptisch

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Rückkehr der deutschen Wirtschaft auf den Wachstumspfad zum Jahresauftakt rechnet die Bundesbank mit einem Dämpfer im zweiten Quartal.
Bundesbank sieht Konjunkturentwicklung im Frühjahr skeptisch
Preiskampf in der Branche: Ryanair verdient deutlich weniger

Preiskampf in der Branche: Ryanair verdient deutlich weniger

Die fetten Jahre der Billigfliegerei sind vorerst vorbei. Europas Branchen-Primus Ryanair kämpft mit steigenden Kosten und einem schwierigen Zukauf aus dem Reich der Pleite-Airline Air Berlin.
Preiskampf in der Branche: Ryanair verdient deutlich weniger
Wie stillgelegte Gleise Bahnkunden helfen könnten

Wie stillgelegte Gleise Bahnkunden helfen könnten

Die Bundesregierung will deutlich mehr Menschen auf die Schiene bringen. Häufig stehen die großen Bahn-Knotenpunkte im Fokus der Diskussion. Dabei könnte eine Lösung da liegen, wo schon Unkraut wuchert.
Wie stillgelegte Gleise Bahnkunden helfen könnten
Zürich gehört weltweit zu den teuersten Städten

Zürich gehört weltweit zu den teuersten Städten

Frankfurt/Main (dpa) - Taxifahrt, Kinokarte, Restaurantbesuch - Zürich ist weltweit eines der teuersten Pflaster. Doch den Spitzenplatz als Metropole mit den höchsten Gehältern ist die Schweizer Stadt nach jahrelanger Dominanz los, wie aus einer aktuellen Auswertung von Deutsche Bank Research hervorgeht.
Zürich gehört weltweit zu den teuersten Städten
Rückruf: Discounter warnt Allergiker - Vorsicht vor diesem Produkt

Rückruf: Discounter warnt Allergiker - Vorsicht vor diesem Produkt

Der Discounter Action hat eine Rückrufaktion gestartet und warnt seine Kunden vor einem Produkt aus seinem Sortiment. Vor allem Allergiker sind gefährdet. 
Rückruf: Discounter warnt Allergiker - Vorsicht vor diesem Produkt
Der Online-Handel kannibalisiert die Einkaufsstraßen

Der Online-Handel kannibalisiert die Einkaufsstraßen

Die deutschen Verbraucher geben ihr Geld immer öfter im Internet aus. Darunter leiden viele stationäre Händler. Doch in drei Branchen ist die Lage besonders dramatisch.
Der Online-Handel kannibalisiert die Einkaufsstraßen
Ikea-Aktion: Ein Kult-Produkt ist auf einmal bunt - Das ist der Grund

Ikea-Aktion: Ein Kult-Produkt ist auf einmal bunt - Das ist der Grund

Ikea bringt eine ziemlich bunte Sonderedition eines seiner beliebtesten Produkte heraus. Dahinter steckt auch ein politisches Anliegen.
Ikea-Aktion: Ein Kult-Produkt ist auf einmal bunt - Das ist der Grund
Irre Angebote bei Aldi: Das ist der Grund für den Mega-Preissturz bei dem Discounter

Irre Angebote bei Aldi: Das ist der Grund für den Mega-Preissturz bei dem Discounter

Aldi ändert im unerbittlichen Wettbewerb der Discounter seine Strategie und will seine Vormachtstellung verteidigen. Für die Kunden hagelt es irre Angebote.
Irre Angebote bei Aldi: Das ist der Grund für den Mega-Preissturz bei dem Discounter
Wieder am Wendepunkt: Thyssenkrupp muss sich neu erfinden

Wieder am Wendepunkt: Thyssenkrupp muss sich neu erfinden

Wenige Konzerne in Deutschland können auf eine so lange Tradition zurückblicken wie Thyssenkrupp. Immer erlebte er in den vergangenen 200 Jahren schwere Krisen. Jetzt steht der Stahl- und Industrieriese wieder an einem Wendepunkt.
Wieder am Wendepunkt: Thyssenkrupp muss sich neu erfinden
BDI: Fachkräftemangel in Ostdeutschland ist akut

BDI: Fachkräftemangel in Ostdeutschland ist akut

Berlin/Bad Saarow (dpa) - Die ostdeutsche Wirtschaft hat aus Sicht des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) seit dem Mauerfall enorm gewonnen.
BDI: Fachkräftemangel in Ostdeutschland ist akut
Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter

Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter

Das Bekenntnis zur bäuerlichen Landwirtschaft ist eine Standardphrase der deutschen Politik. In Wahrheit stirbt die bäuerliche Landwirtschaft einen langsamen Tod, wie das Beispiel der chronisch defizitären Milcherzeugung zeigt.
Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter
Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken an

Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken an

Lange investierte die Bahn nicht genug in ihre Infrastruktur. Insbesondere die Zahl der sanierungsreifen Brücken schnellte in die Höhe. Nun geht die Bahn den Sanierungsstau an. Aber reicht die Geldspritze aus?
Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken an
Wirtschaftsflügel der Union lehnt Arbeitszeiterfassung ab

Wirtschaftsflügel der Union lehnt Arbeitszeiterfassung ab

Berlin (dpa) - Die Mittelstandsvereinigung von CDU und CSU lehnt die vom Europäischen Gerichtshof geforderte generelle Pflicht zur Arbeitszeiterfassung einem Bericht zufolge ab.
Wirtschaftsflügel der Union lehnt Arbeitszeiterfassung ab
SAP sieht Spielraum bei Umsetzung des Arbeitszeit-Urteils

SAP sieht Spielraum bei Umsetzung des Arbeitszeit-Urteils

Der Europäische Gerichtshof fordert Arbeitszeiterfassungssysteme für alle. Für Arbeitgeber wie SAP wäre das eine komplette Umkehr.
SAP sieht Spielraum bei Umsetzung des Arbeitszeit-Urteils
Koordinator: Maritime Wirtschaft hat nationale Bedeutung

Koordinator: Maritime Wirtschaft hat nationale Bedeutung

Ob Werften, Häfen, Reedereien oder Zulieferbetriebe - eine Vielzahl von Arbeitsplätzen hängt an der Schifffahrt. Vor der anstehenden Nationalen Maritimen Konferenz in Friedrichshafen hat der zuständige Koordinator der Bundesregierung an die große Bedeutung der maritimen Wirtschaft erinnert.
Koordinator: Maritime Wirtschaft hat nationale Bedeutung
Trump verschiebt Entscheidung über Autozölle

Trump verschiebt Entscheidung über Autozölle

Die Autobauer in Deutschland und Japan können vorerst aufatmen. US-Präsident Trump lässt sich ein halbes Jahr mehr Zeit, um über Autozölle zu entscheiden. Und auch in einem anderen Handelsstreit gibt es Entspannung.
Trump verschiebt Entscheidung über Autozölle
BER-Betreiber starten Einstellungsoffensive

BER-Betreiber starten Einstellungsoffensive

Klappt es diesmal? Für die Eröffnung des Hauptstadt-Flughafens sucht der Betreiber mehr als 200 neue Leute. Eines Tages soll der Staatsbetrieb auch wieder Gewinn machen. Doch der Weg ist noch weit.
BER-Betreiber starten Einstellungsoffensive
USA und Kanada schaffen Stahl- und Aluminiumzölle ab

USA und Kanada schaffen Stahl- und Aluminiumzölle ab

Washington (dpa) - Die USA und Kanada haben ihren Handelskonflikt über Stahl- und Aluminiumzölle beigelegt. Die Regierung Kanadas veröffentlichte eine gemeinsame Stellungnahme beider Länder, wonach die gegenseitigen Zölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte binnen 48 Stunden aufgehoben werden.
USA und Kanada schaffen Stahl- und Aluminiumzölle ab
Dax trotz Verlusten mit guter Wochenbilanz

Dax trotz Verlusten mit guter Wochenbilanz

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag mit Verlusten geschlossen. Der nun auch offizielle Verzicht von US-Präsident Donald Trump auf eine schnelle Anhebung der Autozölle war dem Dax zu Wochenschluss keine Stütze mehr.
Dax trotz Verlusten mit guter Wochenbilanz
EU streicht Steueroasen-Liste zusammen

EU streicht Steueroasen-Liste zusammen

Rumänien hat derzeit den Vorsitz unter den EU-Staaten inne. Das Treffen der Finanzminister in Brüssel nutzt das Land nun vor allem für seinen eigenen Zwecke. Unter EU-Diplomaten gibt es Kritik.
EU streicht Steueroasen-Liste zusammen
Zur Grillsaison drohen Preissteigerungen bei Schweinefleisch

Zur Grillsaison drohen Preissteigerungen bei Schweinefleisch

Düsseldorf (dpa) - Ausgerechnet zur Grillsaison wird Schweinefleisch in Deutschland wohl teurer. Die Erzeugerpreise für Schlachtschweine seien in den vergangenen Monaten um rund 30 Prozent gestiegen, sagte Mechthild Cloppenburg von der Agrarmarkt Informationsgesellschaft (AMI) der Deutschen Presse-Agentur.
Zur Grillsaison drohen Preissteigerungen bei Schweinefleisch
Angebot von Billigflügen wächst weiter

Angebot von Billigflügen wächst weiter

Billig fliegen wollen fast alle. Auch die Pleite der Air Berlin hat die rasante Marktentwicklung nicht gestoppt. Die manchmal schwer durchschaubaren Preise sind zuletzt gesunken.
Angebot von Billigflügen wächst weiter
Brexit-Wirrwarr bremst Easyjet

Brexit-Wirrwarr bremst Easyjet

Luton (dpa) - Die Hängepartie beim Brexit und fallende Ticketpreise bremsen den britischen Billigflieger Easyjet.
Brexit-Wirrwarr bremst Easyjet
Hohe Lohnkosten: VW will Elektro-Kleinwagen offenbar in Osteuropa bauen

Hohe Lohnkosten: VW will Elektro-Kleinwagen offenbar in Osteuropa bauen

Das künftige Einstiegsmodell der Elektroauto-Angebotspalette von Volkswagen wird wohl nicht in der Heimat gefertigt. Aus wirtschaftlichen Gründe erfolgt die Produktion im Ausland. Alle Infos im News-Ticker. 
Hohe Lohnkosten: VW will Elektro-Kleinwagen offenbar in Osteuropa bauen
Boeing: Update für 737 Max-Software abgeschlossen

Boeing: Update für 737 Max-Software abgeschlossen

Nach zwei Abstürzen von Flugzeugen des Typs 737 Max geriet Boeing in die Kritik. Nun entwickelte der US-Luftfahrtkonzern ein Update für die Software, die die Abstürze möglicherweise verursacht hat. Wieder abheben dürfen die Boeing 737 Max erstmal trotzdem nicht.
Boeing: Update für 737 Max-Software abgeschlossen
Immer mehr Arbeitnehmer - Zahl der Erwerbstätigen wächst

Immer mehr Arbeitnehmer - Zahl der Erwerbstätigen wächst

Wiesbaden (dpa) - In der deutschen Wirtschaft haben im ersten Quartal dieses Jahres 44,9 Millionen Menschen ihren Lebensunterhalt verdient.
Immer mehr Arbeitnehmer - Zahl der Erwerbstätigen wächst
Neue Strategie bringt keinen Aufschwung - beliebter Taschenhersteller meldet Insolvenz an

Neue Strategie bringt keinen Aufschwung - beliebter Taschenhersteller meldet Insolvenz an

Ein beliebter Taschenhersteller hat Insolvenz angemeldet. Dieser Schritt ist offenbar die letzte Rettung, nachdem eine neue Online-Strategie nicht gefruchtet hat.
Neue Strategie bringt keinen Aufschwung - beliebter Taschenhersteller meldet Insolvenz an
Arbeitskräfte für Spargelernte schwer zu finden

Arbeitskräfte für Spargelernte schwer zu finden

Spargel ist als Delikatesse begehrt. Doch das mühevolle Stechen in Handarbeit möchte kaum jemand machen. Bei der Suche nach Erntehelfern sollen nun Kooperationen mit dem Ausland helfen.
Arbeitskräfte für Spargelernte schwer zu finden
Dax legt deutlich zu

Dax legt deutlich zu

Frankfurt/Main (dpa) - Die zuletzt milderen Töne bei den globalen Handelsstreitigkeiten haben die Dax-Anleger am Donnerstag bei Laune gehalten.
Dax legt deutlich zu
Handelswelt wartet auf Trump

Handelswelt wartet auf Trump

Kommen neue Autozölle für Importe in die USA? Und wenn ja, für wen? In Europa und aller Welt schauen Politik und Wirtschaft gespannt nach Washington. Bis Samstag gibt es Neuigkeiten. Wahrscheinlichste Variante: Die Hängepartie geht weiter.
Handelswelt wartet auf Trump
BMW-Aktionäre watschen Konzernführung ab

BMW-Aktionäre watschen Konzernführung ab

Die erfolgsverwöhnten BMW-Aktionäre haben Vorstandschef Krüger die Leviten gelesen. Sie kreiden ihm Kursverluste und Dividendenkürzung an. Über seine Zukunft muss der Aufsichtsrat demnächst entscheiden.
BMW-Aktionäre watschen Konzernführung ab
Lebensmittel in der Tonne: Warum Deutschland eine Verschwender-Nation ist

Lebensmittel in der Tonne: Warum Deutschland eine Verschwender-Nation ist

18 Millionen Tonnen genießbares Essen werden in Deutschland jedes Jahr weggeworfen. Es geht auch anders, das zeigen Länder wie Frankreich und Italien. 
Lebensmittel in der Tonne: Warum Deutschland eine Verschwender-Nation ist
BMW-Aktionäre watschen Konzernführung ab: Wird es eng für Vorstandschef Krüger?

BMW-Aktionäre watschen Konzernführung ab: Wird es eng für Vorstandschef Krüger?

Die erfolgsverwöhnten BMW-Aktionäre haben Vorstandschef Krüger die Leviten gelesen. Sie kreiden ihm Kursverluste und Dividendenkürzung an. Über seine Zukunft muss der Aufsichtsrat demnächst entscheiden.
BMW-Aktionäre watschen Konzernführung ab: Wird es eng für Vorstandschef Krüger?
Boeing im Sturzflug: Auslieferungen brechen ein

Boeing im Sturzflug: Auslieferungen brechen ein

Boeing verzeichnet für das Jahr 2019 enorme Einbußen an Flugzeugverkäufen. Grund sind die beiden Abstürze der 737-MAX-Reihe.
Boeing im Sturzflug: Auslieferungen brechen ein
Tankstellen könnten sich zu Umsteigeplätzen entwickeln

Tankstellen könnten sich zu Umsteigeplätzen entwickeln

Einmal volltanken und noch etwas im Shop einkaufen - so nutzen viele Autofahrer die Tankstelle. Das könnte sich in den nächsten 20 Jahren wandeln - das legt zumindest ein Szenario nahe.
Tankstellen könnten sich zu Umsteigeplätzen entwickeln
Nun doch: dm verkauft Cannabis-Produkt wieder - und bewegt sich damit am Rande der Legalität

Nun doch: dm verkauft Cannabis-Produkt wieder - und bewegt sich damit am Rande der Legalität

Die rechtlichen Bedenken zum Hanföl hat dm - im Gegensatz zu Rossmann - anscheinend beseitigt. Doch so einfach ist es nicht.
Nun doch: dm verkauft Cannabis-Produkt wieder - und bewegt sich damit am Rande der Legalität
Taschenhersteller Bree insolvent

Taschenhersteller Bree insolvent

Hamburg (dpa) - Der bekannte Taschenhersteller Bree hat beim Amtsgericht Hamburg Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet.
Taschenhersteller Bree insolvent
Immobilienkonzern Vonovia gibt älteren Mietern Wohngarantie

Immobilienkonzern Vonovia gibt älteren Mietern Wohngarantie

Proteste vor der Tür zur Hauptversammlung. "Herr Miethai Vonovia" steht auf dem Schild eines Demonstranten. Ein anderer kritisiert: "Vonovia macht Mieter arm." Vonovia-Chef Buch äußert Verständnis für die Debatte. Seine Zusage an ältere Mieter trifft auf Skepsis.
Immobilienkonzern Vonovia gibt älteren Mietern Wohngarantie
EU-Wettbewerbshüter verhängen Milliardenstrafe gegen Banken

EU-Wettbewerbshüter verhängen Milliardenstrafe gegen Banken

In der Finanzkrise wurden zahlreiche Banken etwa in den USA und der Schweiz wegen dubioser Geschäfte von Währungshändlern bereits zu saftigen Strafen verurteilt. Nun ziehen die EU-Wettbewerbshüter nach. Eine Großbank kommt trotz schwerer Vergehen aber straffrei davon.
EU-Wettbewerbshüter verhängen Milliardenstrafe gegen Banken
Mehr Beschwerden über die Post

Mehr Beschwerden über die Post

Wer Ärger mit der Briefzustellung hat, kann sich bei der Bundesnetzagentur beschweren. Das machen immer mehr Bürger. Die Gründe für den Anstieg sind nicht ganz klar.
Mehr Beschwerden über die Post
China: Erste innerstädtische Lieferstrecke per Drohne

China: Erste innerstädtische Lieferstrecke per Drohne

Pakete per Drohne auszuliefern, beflügelt die Fantasie. Ganz so einfach ist es aber nicht. Zum ersten Mal hat DHL-Express jetzt in einem Ballungszentrum in China eine feste Lieferstrecke zu einem Unternehmenskunden aufgebaut. Hat die Zukunft begonnen?
China: Erste innerstädtische Lieferstrecke per Drohne
Verwaltungsgericht urteilt nächste Woche zum Kükentöten

Verwaltungsgericht urteilt nächste Woche zum Kükentöten

Leipzig (dpa) - Zur heftig kritisierten Praxis des Kükentötens in der Legehennenzucht will das Bundesverwaltungsgericht am kommenden Donnerstag (23.5.) ein Urteil verkünden.
Verwaltungsgericht urteilt nächste Woche zum Kükentöten
Schifffahrt fordert bessere Rahmenbedingungen

Schifffahrt fordert bessere Rahmenbedingungen

Die deutsche Schifffahrt hat in den vergangenen zehn Jahren einen Höllenritt hinter sich gebracht und rund ein Drittel der Flotte eingebüßt. Um ihre Position zu halten, fordern die Reeder mehr staatliche Rückendeckung.
Schifffahrt fordert bessere Rahmenbedingungen
Bertelsmann: Höchster Umsatz im 1. Quartal seit 2008

Bertelsmann: Höchster Umsatz im 1. Quartal seit 2008

Gütersloh (dpa) - Dank steigender Erlöse aus dem Digitalgeschäft und der Konzentration auf die Wachstumsbereiche ist Bertelsmann mit einem deutlichen Plus ins 1. Quartal gestartet.
Bertelsmann: Höchster Umsatz im 1. Quartal seit 2008
Oberpfaffenhofener Firma startet mit ihrem Flugtaxi durch

Oberpfaffenhofener Firma startet mit ihrem Flugtaxi durch

In Ballungsräumen sollen Taxis bald auch in die Luft gehen. Jetzt hat ein weiterer deutscher Flugtaxi-Pionier seinen Erstflug geschafft. Bald sollen ganz normale Bürger zusteigen.
Oberpfaffenhofener Firma startet mit ihrem Flugtaxi durch