Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Standardbrief kostet künftig 80 Cent

Standardbrief kostet künftig 80 Cent

Bonn (dpa) - Wer in Deutschland einen Brief verschickt, muss künftig mehr Geld bezahlen. Ab diesem Montag (1. Juli) kostet ein Standardbrief 80 Cent beim Versand in Deutschland und damit 10 Cent mehr als bisher.
Standardbrief kostet künftig 80 Cent
Outdoor-Branche schwächelt - Klettern hilft

Outdoor-Branche schwächelt - Klettern hilft

Vor dreißig Jahren waren Wandern und Bergsteigen Seniorenhobbys. In "Outdoor" umbenannt, ist daraus zur Freude der Bekleidungsindustrie ein Massentrend geworden - obwohl die Kundschaft 2018 zum Konsumverzicht neigte.
Outdoor-Branche schwächelt - Klettern hilft
Rückruf bei Kaufland: Dieses Fleisch nicht verzehren - Warnung an Verbraucher

Rückruf bei Kaufland: Dieses Fleisch nicht verzehren - Warnung an Verbraucher

Die Supermarktkette Kaufland ruft Rinderhackfleisch zurück, das in vielen Teilen Deutschlands verkauft wurde. Vom Verzehr ist dringend abzuraten.
Rückruf bei Kaufland: Dieses Fleisch nicht verzehren - Warnung an Verbraucher
Aldi gegen Lidl: So gewinnt einer der Discounter bei den jungen Leuten

Aldi gegen Lidl: So gewinnt einer der Discounter bei den jungen Leuten

Aldi und Lidl waren 2019 bei Festivals auf Kundenfang unter den jungen Leuten. Ein Musik-Fan hatte im direkten Vergleich einen eindeutigen Sieger.
Aldi gegen Lidl: So gewinnt einer der Discounter bei den jungen Leuten
Neuseeland nimmt Einweg-Plastiktüten aus dem Handel

Neuseeland nimmt Einweg-Plastiktüten aus dem Handel

Neuseeland gilt als "grünes Land" mit unzerstörter Natur. Trotzdem ist der Verbrauch an Einweg-Plastiktüten hoch. Die Regierung in Wellington macht nun Nägel mit Köpfen.
Neuseeland nimmt Einweg-Plastiktüten aus dem Handel
Studie: Sonnencremes deutlich teurer - Verbrauch bescheiden

Studie: Sonnencremes deutlich teurer - Verbrauch bescheiden

Trotz aller Warnungen vor Hautkrebsrisiken ist der Verbrauch der Bundesbürger an Sonnenschutzmitteln nach wie vor überschaubar. Doch gibt es große regionale Unterschiede, und sie haben nicht unbedingt mit der durchschnittlichen Sonnenscheindauer zu tun.
Studie: Sonnencremes deutlich teurer - Verbrauch bescheiden
Loewe hat nur noch vier Monate Zeit für die Rettung

Loewe hat nur noch vier Monate Zeit für die Rettung

Die über 400 Mitarbeiter des insolventen Fernsehherstellers Loewe stehen vor einer sehr ungewissen Zukunft. Freigestellt, kein Gehalt mehr. Der Insolvenzverwalter sucht nach einem Käufer.
Loewe hat nur noch vier Monate Zeit für die Rettung
Zehntausende bei IG-Metall-Kundgebung in Berlin

Zehntausende bei IG-Metall-Kundgebung in Berlin

Digitalisierung, Klimaschutz und die Verkehrswende können nach Meinung der Gewerkschaftler Chance und Risiko zugleich für die Beschäftigten sein. Bei einer Großdemonstration forderten sie mehr Rücksicht auf die Interessen der Arbeitnehmer.
Zehntausende bei IG-Metall-Kundgebung in Berlin
Wirtschaft erwartet Schwung für Welthandel

Wirtschaft erwartet Schwung für Welthandel

Bewegung an zwei Fronten im Welthandel: Zieht jetzt die Konjunktur wieder an? Wirtschaft und Ökonomen sehen Chancen - aber auch Risiken für deutsche Unternehmen.
Wirtschaft erwartet Schwung für Welthandel
Bundestagsgutachten kritisiert Berliner Mietendeckel

Bundestagsgutachten kritisiert Berliner Mietendeckel

Berlin will die explodierenden Wohnkosten in der Stadt in den Griff bekommen. Ein Plan für gedeckelte Mieten soll Luft verschaffen. Doch es gibt rechtliche Bedenken.
Bundestagsgutachten kritisiert Berliner Mietendeckel
Hersteller ruft Wurst zurück: Ernste Gefahren für bestimmte Verbraucher

Hersteller ruft Wurst zurück: Ernste Gefahren für bestimmte Verbraucher

Vor dem Verzehr von einer bestimmten Wurstsorte warnt jetzt der Hersteller. Deswegen gibt es einen Rückruf: Es drohen ernste Gesundheitsgefahren. 
Hersteller ruft Wurst zurück: Ernste Gefahren für bestimmte Verbraucher
Bauernverband kritisiert Mercosur-Abkommen scharf

Bauernverband kritisiert Mercosur-Abkommen scharf

Die Europäische Union will mit den Südamerikanern die größte Freihandelzone der Welt bauen. Aus Sicht des Deutschen Bauernverbandes ist die Ankündigung allerdings kein Grund zur Freude.
Bauernverband kritisiert Mercosur-Abkommen scharf
Bericht: Apple will Mac Pro-Produktion nach China verlagern

Bericht: Apple will Mac Pro-Produktion nach China verlagern

2013 hat Apple die Montage des Mac Pro in Texas angesiedelt. Mit der Neuauflage des Computers wird diese Standortentscheidung nun wieder rückgängig gemacht. Obwohl die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt in Austin gering sind, hat die Entscheidung symbolische Bedeutung.
Bericht: Apple will Mac Pro-Produktion nach China verlagern
EU baut weltgrößte Freihandelszone mit Südamerika auf - doch Bauern sind entsetzt

EU baut weltgrößte Freihandelszone mit Südamerika auf - doch Bauern sind entsetzt

Die EU hat das weltweit größte Freihandelsabkommen mit Südamerika vereinbart. Doch prompt gibt es Ärger: Deutsche Bauern sind wütend. 
EU baut weltgrößte Freihandelszone mit Südamerika auf - doch Bauern sind entsetzt
dm verkauft ein Erfrischungsspray - Kunden gehen auf die Barrikaden

dm verkauft ein Erfrischungsspray - Kunden gehen auf die Barrikaden

Passend zum Sommer hat dm ein Erfrischungsspray beworben. Damit provoziert das Unternehmen Ärger mit den Kunden.
dm verkauft ein Erfrischungsspray - Kunden gehen auf die Barrikaden
EU und Mercosur bauen größte Freihandelszone der Welt

EU und Mercosur bauen größte Freihandelszone der Welt

Inmitten des ungelösten Handelsstreits der führenden Volkswirtschaften USA und China setzen Europäer und Südamerikaner ein Zeichen für Zusammenarbeit: Die größte Freihandelszone der Welt ist beschlossene Sache.
EU und Mercosur bauen größte Freihandelszone der Welt
Nord Stream 2 zieht Antrag für Route in Dänemark zurück

Nord Stream 2 zieht Antrag für Route in Dänemark zurück

Die Gaspipeline Nord Stream 2 soll nun doch nicht durch dänische Hoheitsgewässer verlegt werden. Doch auch bei den Alternativrouten haben die Dänen ein Wort mitzureden.
Nord Stream 2 zieht Antrag für Route in Dänemark zurück
Dax steigt - Anleger nach erstem G20-Tag zuversichtlich

Dax steigt - Anleger nach erstem G20-Tag zuversichtlich

Frankfurt/Main (dpa) - Der erste verbale Schlagabtausch auf dem G20-Gipfel in Osaka konnte Anleger am deutschen Aktienmarkt am Freitag nicht aus der Ruhe bringen. Nach einer eher trägen Handelswoche schloss der Dax am Freitag 1,04 Prozent höher bei 12.398,80 Punkten.
Dax steigt - Anleger nach erstem G20-Tag zuversichtlich
Durchwachsener Börsenstart der VW-Lastwagensparte Traton

Durchwachsener Börsenstart der VW-Lastwagensparte Traton

Nach einer Verzögerung wegen des schwierigen Marktes hat Volkswagen nun seine Tochter Traton an die Börse gebracht. In Frankfurt und Stockholm werden die Papiere der Lastwagensparte gehandelt. Die ersten Zahlen hätten aus Konzernsicht aber sicher besser sein dürfen.
Durchwachsener Börsenstart der VW-Lastwagensparte Traton
Regierung will die Batterieforschung forcieren

Regierung will die Batterieforschung forcieren

Die Energiespeichertechnologie ist auch aus Klimaschutzgründen essenziell für Deutschland. Deswegen muss mehr darüber geforscht werden - vor allem in Münster, entschied die Forschungsministerin.
Regierung will die Batterieforschung forcieren
Neue Technikprobleme bei der Commerzbank verärgern Kunden

Neue Technikprobleme bei der Commerzbank verärgern Kunden

Kein Geld am Bankautomaten, keine Kartenzahlung und eingeschränktes Online-Banking: Erneut hat eine technische Panne Commerzbank-Kunden zeitweise Probleme bereitet.
Neue Technikprobleme bei der Commerzbank verärgern Kunden
Deutsche Bank streicht bei Postbank-Integration 750 Stellen

Deutsche Bank streicht bei Postbank-Integration 750 Stellen

Die Deutsche Bank drückt beim Konzernumbau aufs Tempo. Auf einer wichtigen Baustelle vermeldet der Vorstand nun einen weiteren Fortschritt. Allerdings verlieren Hunderte Mitarbeiter ihren Job.
Deutsche Bank streicht bei Postbank-Integration 750 Stellen
Opec und "Opec+" beraten über Öl-Limit für zweites Halbjahr

Opec und "Opec+" beraten über Öl-Limit für zweites Halbjahr

Der Termin wurde mehrfach verschoben, nun aber treffen sich das Ölkartell Opec und die "Opec+"-Runde zu Gesprächen. Eine Verlängerung der Produktionsbegrenzungen ist höchstwahrscheinlich. Aber kann das Kartell damit die Achterbahnfahrt des Ölpreises stoppen?
Opec und "Opec+" beraten über Öl-Limit für zweites Halbjahr
Die drängendsten Fragen zur digitalen Facebook-Währung Libra

Die drängendsten Fragen zur digitalen Facebook-Währung Libra

Facebook will die Digitalwährung Libra an den Start bringen und so eine Konkurrenz zu Dollar, Euro und Co. aufbauen. Ökonomen fürchten schon Verwerfungen im globalen Finanzsystem.
Die drängendsten Fragen zur digitalen Facebook-Währung Libra
Rückruf - Beliebter Hochstuhl kann für Babys gefährlich werden

Rückruf - Beliebter Hochstuhl kann für Babys gefährlich werden

Viele Eltern kennen die Marke Stokke für hochwertige Kinderprodukte. Doch jetzt kommt heraus: ein vielverkaufter Hochstuhl kann für Babys richtig gefährlich werden. 
Rückruf - Beliebter Hochstuhl kann für Babys gefährlich werden
Zwangsarbeiter-Debatte überschattet Bahlsens Firmenjubiläum

Zwangsarbeiter-Debatte überschattet Bahlsens Firmenjubiläum

Das Hannoversche Keks-Imperium Bahlsen feiert in diesen Tagen sein 130. Firmenbestehen. Die Produkte der Firma kennt fast jeder Verbraucher. Doch eine Debatte um ein dunkles Stück Unternehmensgeschichte kratzt am Image.
Zwangsarbeiter-Debatte überschattet Bahlsens Firmenjubiläum
Familie reklamiert verdorbenes Produkt bei Aldi Süd - und wird abgewiesen

Familie reklamiert verdorbenes Produkt bei Aldi Süd - und wird abgewiesen

Ein Tiefkühlprodukt von Aldi ist so ungenießbar, dass ein Kind sofort einen Brechreiz bekommt. Als die Familie es reklamieren will, gibt der Aldi-Mitarbeiter eine seltsame Antwort.
Familie reklamiert verdorbenes Produkt bei Aldi Süd - und wird abgewiesen
Apple kündigt Abgang von Chefdesigner Jony Ive an

Apple kündigt Abgang von Chefdesigner Jony Ive an

Apples Design-Guru Jony Ive macht sich selbstständig. Ein großer Verlust für den US-Tech-Giganten - der Brite gilt als treibende Kreativ-Kraft im Haus. Doch man will auch künftig zusammenarbeiten.
Apple kündigt Abgang von Chefdesigner Jony Ive an
Poker um die EZB-Spitze: Wer wird Draghi-Nachfolger?

Poker um die EZB-Spitze: Wer wird Draghi-Nachfolger?

Viele Deutsche wünschen sich Bundesbank-Präsident Weidmann als künftigen Präsidenten der Europäischen Zentralbank. Doch entschieden wird die Personalie von der Politik. Mangel an aussichtsreichen Kandidaten gibt es nicht.
Poker um die EZB-Spitze: Wer wird Draghi-Nachfolger?
Deutsche Bank meistert US-Stresstest

Deutsche Bank meistert US-Stresstest

Erleichterung bei der Deutschen Bank: Nach mehreren Schlappen in den vergangenen Jahren hat die US-Tochter DB USA den Stresstest der US-Notenbank Fed diesmal ohne Probleme bewältigt. Das ist nicht nur aus Imagegründen ein Erfolg für den angeschlagenen Konzern.
Deutsche Bank meistert US-Stresstest
EU lässt Anerkennung der Schweizer Börse auslaufen

EU lässt Anerkennung der Schweizer Börse auslaufen

Ein Abkommen aushandeln, es dann aber nicht unterschreiben? Die EU will sich von der Schweiz nicht länger auf der Nase herumtanzen lassen. Jetzt wird eine Entscheidung mit ungewissen Konsequenzen gefällt.
EU lässt Anerkennung der Schweizer Börse auslaufen
Einstellungsstopp bei BMW? Sprecher dementiert

Einstellungsstopp bei BMW? Sprecher dementiert

Bei BMW soll es einen Einstellungsstopp geben, wie eine deutsche Zeitung berichtet. Doch ein Konzernsprecher weist dies entschieden ab.
Einstellungsstopp bei BMW? Sprecher dementiert
Opel holt Astra-Produktion nach Rüsselsheim - und streicht Arbeitsplätze

Opel holt Astra-Produktion nach Rüsselsheim - und streicht Arbeitsplätze

Für 600 Mitarbeiter gibt es keine Jobs mehr in Rüsselsheim. Gleichzeitig wird der Astra künftig wieder in Hessen hergestellt. 
Opel holt Astra-Produktion nach Rüsselsheim - und streicht Arbeitsplätze
Fernsehhersteller Loewe ist pleite: Aiwanger bietet Hilfe an - unter einer Bedingung

Fernsehhersteller Loewe ist pleite: Aiwanger bietet Hilfe an - unter einer Bedingung

Loewe, der TV-Hersteller, stellt kurzfristig den Betrieb ein. Erst am Montag hatte das Management verkündet, pleite zu sein. Nun bot Hubert Aiwanger Hilfe an.
Fernsehhersteller Loewe ist pleite: Aiwanger bietet Hilfe an - unter einer Bedingung
Ford will 12.000 Jobs in Europa streichen

Ford will 12.000 Jobs in Europa streichen

Seit neun Jahrzehnten sitzt Ford in Köln. In der Domstadt hat der US-Autobauer seine Europazentrale und ein wichtiges Werk. Doch das Europageschäft des amerikanischen Konzerns ist angeschlagen. Das Management lenkt daher etwas um. Offen ist, ob das reicht.
Ford will 12.000 Jobs in Europa streichen
BASF will weltweit 6000 Stellen abbauen

BASF will weltweit 6000 Stellen abbauen

Nach einem Gewinneinbruch soll der Chemiekonzern wieder auf Profitabilität getrimmt werden. Im Zuge des neues Sparprogramms und neuer Strukturen fallen auch tausende Jobs bei dem Dax-Konzern weg.
BASF will weltweit 6000 Stellen abbauen
US-Stresstest wird zur Zitterpartie für die Deutsche Bank

US-Stresstest wird zur Zitterpartie für die Deutsche Bank

Den ersten Teil des US-Stresstests hat die Deutsche Bank bestanden, doch in der zweiten Runde könnte es knifflig werden. Sollte die US-Tochter des größten deutschen Geldhauses erneut durchfallen, würde das Vertrauen in den ohnehin schwächelnden Konzern weiter leiden.
US-Stresstest wird zur Zitterpartie für die Deutsche Bank
Volkswagen greift auf Carsharing-Markt an

Volkswagen greift auf Carsharing-Markt an

VW geht in Berlin mit einem eigenen Carsharing-Angebot an den Start: Mit zunächst 1500 vollelektrischen Fahrzeugen will der Autokonzern auf dem Markt mitmischen. Sein Alleinstellungsmerkmal ist dabei gleichzeitig die größte Herausforderung.
Volkswagen greift auf Carsharing-Markt an
Porsche SE stärkt VW-Führung den Rücken

Porsche SE stärkt VW-Führung den Rücken

Die VW-Holding Porsche SE glänzt mit Milliardengewinnen, die schleppende Aufarbeitung des Dieselskandals bringt aber immer noch viele Aktionäre auf die Palme. Die PSE-Spitze hat aber keine Zweifel am Kurs von VW.
Porsche SE stärkt VW-Führung den Rücken
Was hat Hedgefonds Elliott bei Bayer vor?

Was hat Hedgefonds Elliott bei Bayer vor?

Die Hedgefonds des US-Milliardärs Paul Singer haben schon etlichen Firmen zu schaffen gemacht, nun legen sie eine milliardenschwere Beteiligung bei Bayer offen. Noch gibt sich der Großinvestor zwar kooperativ, doch es gibt bereits erste brisante Andeutungen.
Was hat Hedgefonds Elliott bei Bayer vor?
Ford will 12.000 Jobs in Europa streichen - 5400 in Deutschland

Ford will 12.000 Jobs in Europa streichen - 5400 in Deutschland

Der Autobauer Ford will in Europa 12.000 Arbeitsplätze streichen. Die Zahl der Standorte soll bis Ende 2020 um sechs auf 18 reduziert werden, wie der US-Konzern am Donnerstag mitteilte.
Ford will 12.000 Jobs in Europa streichen - 5400 in Deutschland
Modehändler H&M macht weniger Gewinn

Modehändler H&M macht weniger Gewinn

Der schwedische Modehändler H&M steckt in einer tiefen Krise und eine umfassende Restrukturierung ist bereits im Gange. Nun gibt es einen Silberstreifen am Horizont.
Modehändler H&M macht weniger Gewinn
Nach Lieferstopp: Edeka einigt sich mit US-Hersteller - Diese Grill-Produkte kehren zurück

Nach Lieferstopp: Edeka einigt sich mit US-Hersteller - Diese Grill-Produkte kehren zurück

Die Supermarkt-Kette Edeka und der US-Hersteller Heinz lieferten sich einen monatelangen Handelsstreit inklusive Lieferstopp. Nun sollen sie sich geeinigt haben.
Nach Lieferstopp: Edeka einigt sich mit US-Hersteller - Diese Grill-Produkte kehren zurück
Frauenanteil in Dax-Aufsichtsräten über 30 Prozent

Frauenanteil in Dax-Aufsichtsräten über 30 Prozent

Die Zahl der Frauen in den Top-Etagen börsennotierter deutscher Unternehmen steigt. Das geht aus einem Bericht der Organisation Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR).
Frauenanteil in Dax-Aufsichtsräten über 30 Prozent
Dax leicht im Plus - Hoffnung auf Fortschritt im Zollstreit

Dax leicht im Plus - Hoffnung auf Fortschritt im Zollstreit

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einer bisher verhaltenen Börsenwoche hat die Hoffnung auf eine vorläufige Einigung im US-chinesischen Zollstreit den Dax gestützt.
Dax leicht im Plus - Hoffnung auf Fortschritt im Zollstreit
Bitcoin steigt auf fast 14.000 Dollar - und fällt zurück

Bitcoin steigt auf fast 14.000 Dollar - und fällt zurück

Die Kryptowährung Bitcoin bleibt auf der Erfolgsspur, aber Anleger brauchen starke Nerven. Aus Sicht vieler Experten sind die neuesten Kurskapriolen den Beweis dafür, dass der Bitcoin weitgehend als Zahlungsmittel nichts taugt.
Bitcoin steigt auf fast 14.000 Dollar - und fällt zurück
US-Behörde: Mögliches Risiko bei Boeing 737 Max gefunden

US-Behörde: Mögliches Risiko bei Boeing 737 Max gefunden

Die schlechten Nachrichten für den US-Flugzeugbauer Boeing reißen nicht ab: Für eine Wiederzulassung der Unglücksjets vom Typ 737 Max müssen zusätzliche Auflagen erfüllt werden. Grund ist ein mögliches Risiko, das die US-Aufsichtsbehörde entdeckt hat.
US-Behörde: Mögliches Risiko bei Boeing 737 Max gefunden
BASF plant massiven Stellenabbau: 3000 Jobs in Deutschland betroffen

BASF plant massiven Stellenabbau: 3000 Jobs in Deutschland betroffen

Der deutsche Chemiekonzern BASF will weltweit 6000 Stellen abbauen. Bis zum Jahr 2021 sollen die Streichungen vollzogen worden sein.
BASF plant massiven Stellenabbau: 3000 Jobs in Deutschland betroffen
Aldi blamiert sich mit Hitze-Angebot - und muss einen Fehler zugeben

Aldi blamiert sich mit Hitze-Angebot - und muss einen Fehler zugeben

Über Deutschland rollt eine Hitzewelle. Aldi Süd hat deshalb viele Sommer- und Reiseangebote. Eine Kundin macht sich aber auf Facebook über ein Produkt im „Reisesortiment“ lustig. 
Aldi blamiert sich mit Hitze-Angebot - und muss einen Fehler zugeben
McDonald‘s plant die Revolution - und ändert in einer Filiale fast alles: Kunden sind irritiert

McDonald‘s plant die Revolution - und ändert in einer Filiale fast alles: Kunden sind irritiert

Wohl jeder hat in einer McDonald‘s-Filiale schon einmal gegessen. McFlurry, Burger, Pommes. Doch an einem Standort ist vieles ganz anders. Die Kunden sind irritiert. 
McDonald‘s plant die Revolution - und ändert in einer Filiale fast alles: Kunden sind irritiert