Prognosen übertroffen

Bank of America steigert Gewinn deutlich

+
Die Bank of America profitierte von stark verbesserten Ergebnissen im Wertpapierhandel, insbesondere beim Geschäft mit Anleihen. Foto: Peter Foley/AP

Charlotte (dpa) - Die Bank of America hat die Erwartungen im dritten Quartal dank Einsparungen und eines belebten Börsenhandels übertroffen.

Der Überschuss kletterte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund sieben Prozent auf 5,0 Milliarden Dollar (4,5 Mrd Euro), wie das Geldhaus am Montag mitteilte. Die gesamten Einnahmen legten um drei Prozent auf 21,6 Milliarden Dollar zu.

Die Zahlen übertrafen die Prognosen der Analysten deutlich. Die Aktie stieg vorbörslich zunächst um knapp zwei Prozent. Die Quartalsbilanz profitierte von stark verbesserten Ergebnissen im Wertpapierhandel, insbesondere beim Geschäft mit Anleihen. Zudem gelang es Bankchef Brian Moynihan einmal mehr, die Kosten deutlich zu senken.

Mitteilung zu Quartalszahlen

Meistgelesene Artikel

BASF steigert Gewinn dank höherer Öl- und Gaspreise

Öl und Gas sind nicht mehr ganz so billig. Das hilft auch dem Chemieriesen BASF.
BASF steigert Gewinn dank höherer Öl- und Gaspreise

Nach Flug-Chaos: Das müssen Tuifly-Kunden jetzt wissen 

Hannover - Rund eine Woche lang flog ein Großteil der Tui-Maschinen nicht, weil sich Besatzungen krank meldeten. Haben Urlauber nun Anspruch auf …
Nach Flug-Chaos: Das müssen Tuifly-Kunden jetzt wissen 

Rekordüberschuss für Staat dank kräftiger Konjunktur

Wiesbaden - Die robuste Konjunktur füllt die öffentlichen Kassen. Der Staat nimmt deutlich mehr ein als er ausgibt. Zum Jahresende 2016 gewinnt das …
Rekordüberschuss für Staat dank kräftiger Konjunktur

Kommentare