Rabatte für Großkunden gesenkt

Bei der Deutschen Post wird es für Geschäftskunden teurer

+
Die Deutsche Post reduziert die Rabatte für Geschäftskunden. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Bonn (dpa) - Briefe verschicken mit der Deutschen Post wird für Geschäftskunden im neuen Jahr teurer. Zusatzrabatte für Großkunden wie Unternehmen, Banken und Behörden würden gesenkt, sagte am Mittwoch ein Post-Sprecher. Zuerst hatte die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" darüber berichtet.

Die Post hatte für Großkunden zum Jahreswechsel Mengenrabatte auf den Standardbrief um 5 Prozentpunkte erhöht, um ihnen einen Teil der Portoerhöhung um 8 auf 70 Cent zu ersparen. Diese Ermäßigung und auch Rabatte auf andere Briefformen werden dem Sprecher zufolge nun um einen Prozentpunkt reduziert. So ergibt sich den Angaben nach eine Preiserhöhung um 1,7 Prozent.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Nach Flug-Chaos: Das müssen Tuifly-Kunden jetzt wissen 

Hannover - Rund eine Woche lang flog ein Großteil der Tui-Maschinen nicht, weil sich Besatzungen krank meldeten. Haben Urlauber nun Anspruch auf …
Nach Flug-Chaos: Das müssen Tuifly-Kunden jetzt wissen 

Tui-Ärger: Gericht verhandelt Verfahren nach Tuifly-Flugausfällen

Hannover - Frust und Flugstreichungen statt Urlaubsvergnügen: Für Tausende Fluggäste wurde dieser Alptraum im vergangenen Herbst Realität. Grund war …
Tui-Ärger: Gericht verhandelt Verfahren nach Tuifly-Flugausfällen

Bericht: Schäuble wurde 2011 vor Aktientricks bei Dekabank gewarnt

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist laut "Spiegel" frühzeitig auf Steuertricks bei der Dekabank hingewiesen worden. Am Donnerstag wird …
Bericht: Schäuble wurde 2011 vor Aktientricks bei Dekabank gewarnt

Kommentare