Bericht: Deutsche Bahn 2009 mit höherem Gewinn

Berlin/München - Die Deutsche Bahn AG hat nach einem Medienbericht im Jahr 2009 einen Gewinn von rund 1,8 Milliarden Euro eingefahren. Die Bahn AG selbst schweigt vorläufig zu den Zahlen.

Wie das das Nachrichtenmagazin “Focus“ nach Hinweis auf Kreise des Aufsichtsrats berichtet, sei ursprünglich ein nur halb so hohes Betriebsergebnis eingeplant gewesen. Allein das Sparprogramm “reACT 09“ habe die Zahlen um 600 Millionen Euro verbessert. Ein Bahnsprecher wollte sich am Samstag zu dem Bericht nicht äußern und verwies auf die Bilanzpressekonferenz am 25. März in Frankfurt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen

Kommentare