BMW-Erbin Johanna Quandt gestorben

+
Die Gründerin der Stiftung Charite, Johanna Quandt. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

München (dpa) - Die BMW-Erbin Johanna Quandt ist tot. Sie starb im Alter von 89 Jahren am Montagabend in Bad Homburg, wie ein Sprecher der Familie der Deutschen Presse-Agentur mitteilte und damit eine Meldung der "Süddeutschen Zeitung" bestätigte.

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Video
Radikale Wende: Diese Spar-Maßnahme könnten Lidl-Kunden bald spüren
Radikale Wende: Diese Spar-Maßnahme könnten Lidl-Kunden bald spüren
Apple mit Clou: Drei wichtige Neuerungen bei iPhone und iPads
Apple mit Clou: Drei wichtige Neuerungen bei iPhone und iPads
Merkel: Digitalisierung revolutioniert die Wirtschaft
Merkel: Digitalisierung revolutioniert die Wirtschaft
Ex-HRE-Chef Funke gibt vor Gericht Steinbrück die Schuld
Ex-HRE-Chef Funke gibt vor Gericht Steinbrück die Schuld

Kommentare