Opel bestätigt: Werk Antwerpen wird geschlossen

+
Protest der Mitarbeiter beim Opel-Werk in  Antwerpen.

Bochum/Rüsselsheim - Der stellvertretende Bochumer Betriebsratsvorsitzende Franco Biagotti hatte es bereits angekündigt, jetzt gibt es eine Bestätigung von Opel: Das Werk in Antwerpen wird geschlossen.

Lesen Sie auch:

Opel-Sanierung: Erste Proteste in Antwerpen

Das Unternehmen bestätigte am Donnerstag in Rüsselsheim die Angaben des Betriebsrates. “Wir sind uns der Tragweite bewusst, die diese Ankündigung für die Beschäftigten in Antwerpen und ihre Familien hat und fühlen mit ihnen“, sagte Opel-Chef Nick Reilly.

Die Schließung soll bereits Mitte des Jahres vollzogen sein.

apn

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar
Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt

Kommentare