Bundesbank: Wachstum von drei Prozent erwartet

Frankfurt/Main - Nach der rasanten Konjunkturentwicklung im zweiten Quartal erwarten die Experten der Notenbank für das Gesamtjahr ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 3,0 Prozent.

Das schreibt die Bundesbank in ihrem am Donnerstag veröffentlichten Monatsbericht August. Im Juni hatten sie noch einen Anstieg der Wirtschaftsleistung um 2,0 Prozent prognostiziert. Im zweiten Halbjahr werde sich die Dynamik zwar “normalisieren“, die Aussichten seien insgesamt aber weiterhin günstig. Allerdings seien die Risiken an den internationalen Finanzmärkten noch nicht überwunden.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Video
Radikale Wende: Diese Spar-Maßnahme könnten Lidl-Kunden bald spüren
Radikale Wende: Diese Spar-Maßnahme könnten Lidl-Kunden bald spüren
Apple mit Clou: Drei wichtige Neuerungen bei iPhone und iPads
Apple mit Clou: Drei wichtige Neuerungen bei iPhone und iPads
Gewerkschaft fordert Rücknahme von Sicherheitsvorschrift im Cockpit
Gewerkschaft fordert Rücknahme von Sicherheitsvorschrift im Cockpit
Bericht: Amazon will frische Lebensmittel mit DHL ausliefern
Bericht: Amazon will frische Lebensmittel mit DHL ausliefern

Kommentare