Chaos in den Städten: Warnstreik im öffentlichen Dienst

1 von 8
Nichts geht mehr...
2 von 8
Am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main warten Passanten in einer langen Schlange am Taxistand.
3 von 8
Wegen eines Warnstreiks der U- und Straßenbahnfahrer kommt es zu erheblichen Problemen im Nahverkehr.
4 von 8
Der Grund für die langen Warteschlangen an den Taxiständen: Die Angestellten im oeffentlichen Dienst machen mit einem ersten Warnstreik Druck auf den Arbeitgeber.
5 von 8
Die Straßenbahnfahrer legten am Montagmorgen ihre Arbeit nieder.
6 von 8
Zahlreiche Angestellte des oeffentlichen Dienstes in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben am Montag ihre Arbeit niedergelegt.
7 von 8
Auch die Kitas - wie hier das "Haus der Jugend" in Mainz - blieben am Montagmorgen geschlossen.
8 von 8
Die Mütter mussten ihre Kinder wieder mit nach Hause nehmen.

Chaos in den Städten: Warnstreik im öffentlichen Dienst

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen Autohersteller
EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen Autohersteller
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert

Kommentare