Deutsche Bank: Kunden kommen nicht ans Geld 

Frankfurt - Die Deutschen Bank hatte am Mittwoch technische Probleme mit ihren Geldautomaten. Die Folge: Kunden, die an Automaten der HypoVereins- oder Postbank Geld abheben wollten, gingen leer aus. 

In ganz Deutschland hatten Kunden der Deutschen Bank am Mittwochmorgen zwischen 6.20 und 7.30 Uhr Probleme an Bankautomaten Geld abzuheben. Viele, die an Automaten der Cash-Group-Partner Postbank oder HypoVereinsbank ihren Pin eingaben, hatten Pech.

Laut einer Pressesprecherin der Deutschen Bank gab es Probleme mit einem Großrechner. Der technische Defekt wurde behoben. Es waren vereinzelt Geldautomaten in ganz Deutschland betroffen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen

Kommentare