Dow-Jones-Index schließt über 12.000 Punkte

+
Erstmals seit Juni 2008 schließt der Dow Jones wieder über 12.000 Zählern.

New York - Am New Yorker Aktienmarkt hat der Dow-Jones-Index am Dienstag zum erstem Mal seit Juni 2008 wieder über der Marke von 12.000 Punkten geschlossen.

Auftrieb erhielt der Leitindex von positiven Unternehmensberichten von Pfizer und UPS sowie überraschend hohen Zahlen zur Industrieproduktion in den USA. Nach vorläufigen Berechnung stieg der Dow-Jones-Index um 148 Punkte oder 1,3 Prozent auf 12.040,16 Zähler. Im März 2009 hatte der Leitindex noch bei einem Tiefstand von 6.547 Punkten notiert. Der Index der Technologiebörse Nasdaq kam am Dienstag um 1,9 Prozent auf 2.751,19 Zähler voran.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar
Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt

Kommentare