Einzelhandel zufrieden mit Abschluss des Weihnachtsgeschäfts

+
Der Handelsverband HDE teilt mit: Viele Menschen haben die Chance zum Lastminute-Weihnachtseinkauf genutzt (Archivbild).

Berlin - Der deutsche Einzelhandel hat sich zufrieden mit dem Abschluss des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts an Heiligabend gezeigt.

“Viele waren unterwegs und haben die Chance für Lastminute-Einkäufe genutzt“, sagte ein Sprecher des Handelsverbandes HDE am Freitag auf dapd-Anfrage. Ebenfalls hätten sich viele Käufer noch mit Lebensmitteln für ein langes Weihnachtswochenende eingedeckt. Insgesamt sei der Verband “sehr zufrieden“ mit dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Nach einem sehr guten Start habe sich der Umsatz auch wegen der kalten Witterung zwischendurch ein bisschen abgeschwächt. Doch nun nutzten die Menschen die Gelegenheit, bei zum Teil etwas ruhigerem Winterwetter ihre Einkäufe zu erledigen, sagte der Sprecher weiter.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Kommentare