EZB: Experten heben Wachstumsprognose an

Frankfurt/Main - Die Wirtschaft im Euroraum wird sich nach Überzeugung europäischer Ökonomen schneller erholen als bisher angenommen.

Die 61 von der Europäischen Zentralbank (EZB) befragten Experten haben ihre Wachstumsprognose für das laufende Jahr gegenüber der Schätzung vom August um 0,5 Punkte auf 1,6 Prozent kräftig angehoben, heißt es in dem am Donnerstag veröffentlichten Monatsbericht der EZB.

Für 2011 korrigierten sie ihre frühere Erwartung leicht auf 1,5 (1,4) Prozent nach oben. 2012 werde das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) im Euroraum etwas auf 1,7 (1,6) Prozent zulegen. Inflationsgefahren sehen die Experten nach wie vor in den kommenden Jahren nicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen

Kommentare