EZB: Ab Mitte 2010 geht‘s aufwärts

+
Die Euroopäische Zentralanbank erwartet einen Anstieg des Wachstunms Mitte 2010.

Frankfurt/Main - Die Europäische Zentralbank (EZB) rechnet damit, dass es ab Mitte 2010 wieder zu einem Wirtschaftswachstum kommen wird.

In dem am Donnerstag veröffentlichten Monatsbericht der Währungshüter heißt es, in den beiden letzten Quartalen des Jahres 2009 werde sich die Rezession abschwächen. Nach einer Stabilisierungsphase würden ab Mitte 2010 positive Wachstumsraten erwartet.

Die Inflation werde unter dem Zielwert von 2 Prozent bleiben, hieß es weiter. In den nächsten Monaten könne es sogar zu einem Preisverfall kommen, ehe gegen Jahresende wieder Preissteigerungen registriert werden sollen.

AP

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Kommentare