Pfleiderer: Gläubiger haben künftig das Sagen

Neumarkt/Opf. - Beim hoch verschuldeten Holzverarbeiter Pfleiderer sollen die Gläubiger künftig rund 80 Prozent der Unternehmensanteile besitzen.

Nach dem am Dienstag bekanntgegebenen Sanierungskonzept soll der Anteil der Altaktionäre mittels eines massiven Kapitalschnitts auf rund ein Prozent begrenzt werden. Später sollen die Aktionäre die Gelegenheit erhalten, ihren Anteil im Rahmen einer Kapitalerhöhung auf maximal 16 Prozent wieder zu erhöhen.

Durch die Maßnahmen soll der Konzern entschuldet werden. Zudem werde die Wiederherstellung einer ausreichenden Eigenkaptalbasis angestrebt, teilte Pfleiderer am Unternehmenssitz in Neumarkt mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen Autohersteller
EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen Autohersteller
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert

Kommentare