Hochtief-Tochter Leighton baut Hafenanlage in Abu Dhabi

Sydney - Die Tochter des Essener Baukonzerns Hochtief, Leighton, hat sich einen Großauftrag beim Bau eines Container- und Industriehafens in den Vereinigten Arabischen Emiraten gesichert.

Unter anderem soll das australische Unternehmen nach eigenen Angaben vom Mittwoch 47 Gebäude sowie Straßen und Brücken errichten.

Der Auftrag hat einen Wert von 1,4 Milliarden australischen Dollar (800 Millionen Euro). Die Arbeiten haben bereits begonnen und sollen im September 2011 beendet sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Kommentare