Immer mehr Deutsche erledigen Bankgeschäfte online

+
Eien junge Frau erledigt ihre Bankgeschäfte übers Internet - ein Trend, der in Deutschland zunimmt. 

Berlin - Viele Deutsche erledigen ihre Bankgeschäfte heute online: Mehr als 40 Prozent der Girokonten sind inzwischen Internetkonten.

Das hat eine Auswertung des Bundesverbands deutscher Banken in Berlin ergeben. Von den etwa 93 Millionen Girokonten würden inzwischen fast 40 Millionen online verwaltet - der Schnitt in der deutschen Kreditwirtschaft belaufe sich auf annähernd 42 Prozent. Mit 15,2 Millionen sei der Anteil der Privatbanken am höchsten. Bei Sparkassen und Landesbanken seien es 13,8 Millionen Online-Konten, bei den genossenschaftlichen Zentralbanken 10,3 Millionen. Vor allem Jüngere nutzten den PC etwa für Kontoabfragen und Überweisungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Kommentare