dm: Interesse an weiteren IhrPlatz-Filialen

+
dm hat Interesse an weiteren IhrPlatz-Filialen bekundet.

Berlin - Die Drogeriemarktkette dm hat bislang neun Filialen der insolventen Schlecker-Tochter IhrPlatz gekauft und will noch weitere übernehmen.

 „Wir sind nach wie vor an 80 IhrPlatz-Märkten interessiert“, sagte ein dm-Sprecher am Montag der Nachrichtenagentur dpa in Karlsruhe. dm habe sich alle Märkte angesehen und sei an ganz konkreten Filialen interessiert. Die Schlecker-Märkte kämen insbesondere wegen der kleinen Ladenfläche dagegen nicht infrage. „Der normale Schlecker-Markt ist für uns zu klein. Da würden wir gerade mal unser Zahnpflegesortiment unterkriegen“, sagte dm-Gründer Götz Werner dem „Tagesspiegel“ (Montag).

IhrPlatz-Insolvenzverwalter Werner Schneider verhandelt derzeit mit einem neuen Kauf-Interessenten. Auch die Übernahme von Schlecker XL sei weiter eine mögliche Option, sagte ein Sprecher Schneiders. # dpa-Notizblock

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?

Kommentare