Weltwirtschaft wächst kräftiger - Deutschland gebremst

+
Das Wirtschaftswachstum wird international kräftiger prognostiziert als zuvor, für Deutschland wurden die Erwartungen gleichzeitig nach unten korrigiert.

Washington - Die Welt klettert aus dem tiefen Konjunkturtal noch schneller als erwartet, in Deutschland geht es hingegen nur mit gedrosseltem Tempo voran. Die Wachtums-Prognose für Deutschland wurde nach unte korrigiert.

Der Internationale Währungsfonds IWF korrigierte seine diesjährige Wachstumsprognose für Deutschland leicht um 0,3 Punkte auf 1,2 Prozent nach unten. Global sei 2010 hingegen mit einem Plus von 4,2 Prozent zu rechnen, 0,3 Punkte mehr als bislang erwartet, heißt es im jüngsten Weltwirtschaftsausblick des IWF, der am Mittwoch in Washington vorgelegt wurde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen Autohersteller
EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen Autohersteller
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert

Kommentare