Noch keine Einigung

Karstadt-Tarifverhandlungen werden fortgesetzt

+
Verdi fordert eine Standort- und Beschäftigungsgarantie. Foto: Martin Gerten

Frankfurt - Die Tarifverhandlungen für die Karstadt-Beschäftigten sollen heute in Frankfurt am Main fortgesetzt werden.

Angesichts fünf weiterer Filialschließungen, die die angeschlagene Warenhauskette am Dienstag angekündigt hat, fordert Verdi eine Standort- und Beschäftigungsgarantie.

Bei den von der Gewerkschaft als "hart und schwierig" eingeschätzten Gesprächen zeichnet sich bislang noch keine Einigung ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Diese zwei Kindersitze sind gefährlich, warnt Stiftung Warentest
Diese zwei Kindersitze sind gefährlich, warnt Stiftung Warentest
Hersteller ruft Hackfleisch bei Lidl zurück - wegen Plastikteilen
Hersteller ruft Hackfleisch bei Lidl zurück - wegen Plastikteilen

Kommentare