Koalitionspläne

Länder-Finanzminister beraten über Erbschaftsteuer

+
Formulare für die Erbschaftssteuererklärung: Die Reform ist noch nicht unter Dach und Fach.  

Berlin - Die Finanzminister der Länder wollen am Donnerstag bei einem Sondertreffen über das weitere Vorgehen bei der umstrittenen Reform der Erbschaftsteuer beraten.

Widerstand gegen die Koalitionspläne zur künftigen steuerlichen Begünstigung von Firmenerben kommt vor allem aus dem Kreis von SPD- und Grünen-Politikern der Länder.

Der Bundesrat soll am 8. Juli über die vom Bundesverfassungsgericht bis Ende Juni angemahnte Reform abstimmen. In der Länderkammer ist die schwarz-rote Koalition auch auf Stimmen der Grünen angewiesen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Nach Flug-Chaos: Das müssen Tuifly-Kunden jetzt wissen 

Hannover - Rund eine Woche lang flog ein Großteil der Tui-Maschinen nicht, weil sich Besatzungen krank meldeten. Haben Urlauber nun Anspruch auf …
Nach Flug-Chaos: Das müssen Tuifly-Kunden jetzt wissen 

Rekordüberschuss für Staat dank kräftiger Konjunktur

Wiesbaden - Die robuste Konjunktur füllt die öffentlichen Kassen. Der Staat nimmt deutlich mehr ein als er ausgibt. Zum Jahresende 2016 gewinnt das …
Rekordüberschuss für Staat dank kräftiger Konjunktur

Tui-Ärger: Gericht verhandelt Verfahren nach Tuifly-Flugausfällen

Hannover - Frust und Flugstreichungen statt Urlaubsvergnügen: Für Tausende Fluggäste wurde dieser Alptraum im vergangenen Herbst Realität. Grund war …
Tui-Ärger: Gericht verhandelt Verfahren nach Tuifly-Flugausfällen

Kommentare