Mercedes verkauft 77 Prozent mehr Autos in China

Peking - Mercedes hat im vergangenen Jahr 77 Prozent mehr Autos in China verkauft als im Vorjahr.

Mit einem Rekordabsatz von 68 500 Autos ist China heute der viertgrößte Markt weltweit für die Stuttgarter, wie der Präsident von Mercedes in China, Klaus Maier, am Dienstag in einer Mitteilung in Peking berichtete. Die C-Klasse war mit mehr als 16 000 ausgelieferten Fahrzeugen das beliebteste Modell in der Volksrepublik. Der Zuwachs lag sogar bei 156 Prozent. Für die luxuriöse S-Klasse ist China bereits weltweit der größte Markt. Fast 15 000 Stück wurden im vergangenen Jahr im Reich der Mitte verkauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Kommentare