Netto ruft Rotkohl wegen Glassplittern zurück

Maxhütte-Haidhof - Der Lebensmittel-Discounter Netto Marken-Discount warnt vor dem Verzehr seines Delikatess-Rotkohls der Eigenmarke “Beste Ernte“.

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass das 720-Gramm-Glas vereinzelt Glassplitter enthalte, teilte das Unternehmen am Donnerstag im oberpfälzischen Maxhütte-Haidhof mit. Der Artikel sei bereits nicht mehr in den Filialen erhältlich. Verbraucher, die den Rotkohl bereits gekauft hätten, könnten diesen in allen Filialen von Netto Marken-Discount zurückgeben und bekämen den Kaufpreis erstattet.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Kommentare