Online-Werbung ist immer stärker gefragt

Düsseldorf - Der Online-Werbemarkt in Deutschland ist weiter auf Wachstumskurs. Der Trend scheint dabei nicht aufzuhalten: Experten prognostizieren der Branche für die nächsten Jahre weitere Umsatzuwächse.

2009 habe das Internet mit einem Marktanteil von 16,5 Prozent erstmals die Publikumszeitschriften überholt und liege nun auf dem dritten Platz hinter klassischer Fernseh- und Zeitungswerbung.

“In den nächsten zwei bis drei Jahren wird sich das Internet hinter TV als zweitstärkstes Werbemedium etablieren, da die Budgets weiterhin nachhaltig in den Online-Bereich wandern“, sagte der Vorsitzende des Online-Vermarkterkreises im BVDW, Paul Mudter, laut Mitteilung vom Donnerstag in Düsseldorf.

dpa

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen

Kommentare