Opelaner machen ihrem Ärger Luft

Opelaner protestieren gegen GM in Rüsselsheim, Kaiserslautern, Eisenach
1 von 27
Opelaner protestieren in Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern gegen GM. Gewerkschaften und Politiker unterstützen die Menschen.
Opelaner protestieren gegen GM in Rüsselsheim, Kaiserslautern, Eisenach
2 von 27
Opelaner protestieren in Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern gegen GM. Gewerkschaften und Politiker unterstützen die Menschen.
Opelaner protestieren gegen GM in Rüsselsheim, Kaiserslautern, Eisenach
3 von 27
Opelaner protestieren in Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern gegen GM. Gewerkschaften und Politiker unterstützen die Menschen.
Opelaner protestieren gegen GM in Rüsselsheim, Kaiserslautern, Eisenach
4 von 27
Opelaner protestieren in Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern gegen GM. Gewerkschaften und Politiker unterstützen die Menschen.
Opelaner protestieren gegen GM in Rüsselsheim, Kaiserslautern, Eisenach
5 von 27
Opelaner protestieren in Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern gegen GM. Gewerkschaften und Politiker unterstützen die Menschen.
Opelaner protestieren gegen GM in Rüsselsheim, Kaiserslautern, Eisenach
6 von 27
Opelaner protestieren in Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern gegen GM. Gewerkschaften und Politiker unterstützen die Menschen.
Opelaner protestieren gegen GM in Rüsselsheim, Kaiserslautern, Eisenach
7 von 27
Opelaner protestieren in Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern gegen GM. Gewerkschaften und Politiker unterstützen die Menschen.
Opelaner protestieren gegen GM in Rüsselsheim, Kaiserslautern, Eisenach
8 von 27
Opelaner protestieren in Eisenach, Rüsselsheim und Kaiserslautern gegen GM. Gewerkschaften und Politiker unterstützen die Menschen.

Nach dem gescheiterten Verkauf von Opel an Magna machen die Opelaner in Rüsselsheim, Eisenach und Kaiserslautern ihrem Ärger über den Mutterkonzern GM Luft.

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen

Kommentare