Porsche baut Entwicklungszentrum aus

+
Porsche baut sein Entwicklungszentrum aus.

Stuttgart - Porsche baut sein Forschungs- und Entwicklungszentrum aus und stellt mehr als 100 neue Ingenieure ein. Es soll eine Produktoffensive mit neuen Modellen geben.

Gefragt seien Experten für Elektromobilität, Leichtbau sowie Motor- und Fahrwerkskonstruktion, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Stuttgart mit. Die Fachleute sollen alternative Antriebe entwickeln und bei neuen Fahrzeugprojekten mitarbeiten.

Porsche-Chef Matthias Müller hatte zuletzt eine Produktoffensive mit neuen Modellen und Baureihen angekündigt. Mit dem Ausbau des Standorts mit rund 3000 Mitarbeitern will Porsche auch seine Rolle als Sportwagenexperte im VW-Konzern unterstreichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Diese zwei Kindersitze sind gefährlich, warnt Stiftung Warentest
Diese zwei Kindersitze sind gefährlich, warnt Stiftung Warentest
Tesla-Chef warnt vor tödlicher Gefahr durch künstliche Intelligenz
Tesla-Chef warnt vor tödlicher Gefahr durch künstliche Intelligenz

Kommentare