Trend zeigt nach oben

Rekord: Ökostrom-Anteil bei 27 Prozent

+
In Deutschland wird mehr Ökostrom denn je produziert.

Berlin - Mehr Ökostrom denn je: Der Anteil der erneuerbaren Energien am Brutto-Stromverbrauch in Deutschland ist in den ersten drei Monaten auf etwa 27 Prozent gestiegen.

Das teilte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft am Freitag auf der Grund von vorläufigen Zahlen mit. Im ersten Quartal des Vorjahres steuerte Strom aus Wind, Sonne, Wasser und Biogas erst 23 Prozent dazu bei. Windanlagen produzierten rund 19 Prozent mehr Strom als im Vorjahresquartal, Photovoltaik fast 70 Prozent. Das lag an neuen Anlagen und günstigen Witterungsverhältnissen.

Ob der Trend im Gesamtjahr so anhält, ist offen. Laut Energiewende-Zielen soll der Ökostrom-Anteil 2025 bei 40 bis 45 Prozent liegen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Kommentare