Kraftwerk-Projekt

Siemens bekommt von Saudi-Arabien Großauftrag

München - Siemens hat in Saudi-Arabien einen Großauftrag zur Lieferung von Kraftwerkskomponenten erhalten.

Zu der Bestellung in Höhe von rund 590 Millionen Dollar (430 Mio Euro) gehören Gas- und Dampfturbinen sowie Service und Wartung, wie das Unternehmen am Dienstag in München mitteilte. Siemens liefert die Anlagen für ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in der saudi-arabischen Stadt Rabigh an der Westküste des Landes. Die installierte Leistung beträgt 2060 Megawatt. Die Fertigstellung sei für Mitte 2017 geplant. Auftraggeber ist eine Bau-Tochter des südkoreanischen Samsung-Konzerns.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen

Kommentare