Umfrage: Beim Autokauf zählt Umweltfreundlichkeit

+
Vor allem Frauen sind beim Autokauf umweltbewusst.

Nürnberg - Für die Deutschen sind Umweltfreundlichkeit und Sprit-Verbrauch beim Autokauf wichtiger als sportliches Aussehen. Vor allem Frauen sind umweltbewusst. 

Umweltfreundlichkeit und Kraftstoffverbrauch ihres neuen Autos sind den Deutschen wichtiger als Motorleistung und Fahrspaß. In einer Umfrage des Nürnberger Marktforschungsinstituts Puls erklärten 72 Prozent, dass ökologische Aspekte für sie mehr Bedeutung hätten als die Frage, ob das Fahrzeug “sportlich“ sei. Von den Frauen sagten das sogar fast 80 Prozent, von den Männern 68 Prozent.

Rund zwei Drittel der Befragten verfolgen regelmäßig Berichte über Elektroautos, wie Puls am Montag mitteilte. Befragt wurden 1000 Männer und Frauen, die kürzlich ein Auto gekauft haben oder dies für die nächste Zukunft planen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Kommentare