Unternehmenspleiten um fast 15 Prozent gestiegen

+
Die Unternehmenspleiten in Deutschland sind innerhalb eines Jahres um 14,9 Prozent gestiegen.

Wiesbaden - Die Unternehmenspleiten in Deutschland sind innerhalb eines Jahres um 14,9 Prozent gestiegen.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes meldeten die Amtsgerichte in Deutschland im Mai 2663 Firmeninsolvenzen.

Bei den übrigen Schuldnern, darunter vor allem Verbraucher, erhöhte sich die Zahl der Insolvenzen nur leicht um 1,5 Prozent. Für die Monate Januar bis Mai meldeten die Statistiker einen Anstieg der Unternehmensinsolvenzen um 12,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr - allerdings blieb Nordrhein-Westfalen wegen Nachmeldungen für das 1. Quartal 2008 dabei unberücksichtigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Selbstanzeige: Geht Daimler im Kartell-Streit straffrei aus?
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Kommentare