US-Gericht verurteilt SAP zu Millionenstrafe

Walldorf - Ein US-Gericht hat den größten europäischen Softwarehersteller SAP wegen Patentrechtsverletzungen zu einer Strafe von 138,6 Millionen Dollar verurteilt.

Das bestätigte ein SAP- Sprecher am Donnerstag auf Anfrage. “Wir schauen uns das Urteil an und prüfen weitere Schritte“, sagte der Sprecher. Eine Berufung sei möglich. Die amerikanische Versata Software Inc. hatte SAP 2007 verklagt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Kartell-Vorwürfe gegen deutsche Autobauer: Das ist bislang bekannt
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen
Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen

Kommentare