Weltweit größte Wassersportmesse "Boot" gestartet

+
Luxuriöse Großjachten sind im Trend. Foto: Federico Gambarini

Düsseldorf (dpa) - Die weltgrößte Wassersportmesse "Boot" hat in Düsseldorf begonnen. Rund 1700 Aussteller aus 57 Ländern präsentieren eine Woche lang Wassersportzubehör von der Angelrute bis zur Luxusjacht.

Nach Angaben der Veranstalter werden mehr als 100 Boots- und Jachtpremieren vorgestellt. Insgesamt sind in den 17 Messehallen 1700 Schiffe zu sehen. Bis zum 25. Januar werden 250 000 Besucher erwartet.

Messe

Meistgelesene Artikel

BASF steigert Gewinn dank höherer Öl- und Gaspreise

Öl und Gas sind nicht mehr ganz so billig. Das hilft auch dem Chemieriesen BASF.
BASF steigert Gewinn dank höherer Öl- und Gaspreise

Nach Flug-Chaos: Das müssen Tuifly-Kunden jetzt wissen 

Hannover - Rund eine Woche lang flog ein Großteil der Tui-Maschinen nicht, weil sich Besatzungen krank meldeten. Haben Urlauber nun Anspruch auf …
Nach Flug-Chaos: Das müssen Tuifly-Kunden jetzt wissen 

Rekordüberschuss für Staat dank kräftiger Konjunktur

Wiesbaden - Die robuste Konjunktur füllt die öffentlichen Kassen. Der Staat nimmt deutlich mehr ein als er ausgibt. Zum Jahresende 2016 gewinnt das …
Rekordüberschuss für Staat dank kräftiger Konjunktur

Kommentare