Wichtige Warnung für Eltern

Wegen Erstickungsgefahr: Karstadt ruft diesen Baby-Artikel zurück

  • Florian Naumann
    VonFlorian Naumann
    schließen

Eltern aufgepasst: Das Warenhaus Karstadt ruft einen Baby-Artikel zurück. Für Kleinkinder und Säuglinge besteht Erstickungsgefahr.

Essen - Das Warenhaus Karstadt warnt vor einem Baby-T-Shirt - und bittet Käufer, bereits erworbene Exemplare wieder in die Filialen zurückzubringen. An dem Shirt der Marke „Sfera“ befänden sich verschluckbare Kleinteile, die sich leicht ablösen könnten, heißt es im Rückruf des Unternehmens.

Der Defekt könnte schwerwiegende Konsequenzen haben: Babys und Kleinkinder könnten die Kleinteile verschlucken, Atemnot, innere Verletzungen oder gar das Ersticken seien mögliche Konsequenzen.

Bei Rückgabe der T-Shirts werde „selbstverständlich der Kaufpreis erstattet“, teilte Karstadt mit.

fn

Rubriklistenbild: © dpa / Paul Zinken

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Reederei prescht mit Plastikmüll-Stopp vor
WIRTSCHAFT
Reederei prescht mit Plastikmüll-Stopp vor
Reederei prescht mit Plastikmüll-Stopp vor
Jedes zweite Krankenhaus mit roten Zahlen
WIRTSCHAFT
Jedes zweite Krankenhaus mit roten Zahlen
Jedes zweite Krankenhaus mit roten Zahlen
Volkswirte: Im Juni rund 2,7 Millionen Arbeitslose
WIRTSCHAFT
Volkswirte: Im Juni rund 2,7 Millionen Arbeitslose
Volkswirte: Im Juni rund 2,7 Millionen Arbeitslose
2500 Ex-Opel-Mitarbeiter in Bochum noch ohne neuen Job
WIRTSCHAFT
2500 Ex-Opel-Mitarbeiter in Bochum noch ohne neuen Job
2500 Ex-Opel-Mitarbeiter in Bochum noch ohne neuen Job

Kommentare