Fluggesellschaft Virgin Atlantic verdoppelt Gewinn

+
Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat ihre Gewinne trotz Wirtschaftskrise verdoppelt.

London - Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat ihre Gewinne trotz Wirtschaftskrise verdoppelt.

Der Vorsteuergewinn stieg im vergangenen Geschäftsjahr von 34,8 Millionen auf 68,4 Millionen Pfund, wie das Unternehmen am Dienstag in London mitteilte. Ein Grund für das verbesserte Ergebnis sei ein höherer Anteil von Premium-Passagieren gewesen.

Im vergangenen Geschäftsjahr hatte Virgin Atlantic 5,8 Millionen Passagiere befördert. Zehn Prozent des Gewinns sollen als Bonus an die 8500 Mitarbeiter gehen. Virgin- Konkurrent British Airways hatte erst am Freitag einen Rekordverlust von 401 Millionen Pfund (knapp 460 Mio Euro) vermeldet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen Autohersteller
EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen Autohersteller
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert
Alarmierende Studie: So hat Amazon unser Kaufverhalten verändert

Kommentare